Zähne fühlen sich komisch an

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Freund. Nun. Das klingt für mich wie eine böse Paradontitis. Wenn Du nicht schleunigst zum Zahnarzt gehst, wirst Du wohl Deine Zähne verlieren.

Paradontitis ist im Grund nichts Schlimmes und keine Seltenheit. Es bildet sich eine Art Pfropfen an Deiner Zahnwurzel, die völlig schmerzlos all Dein Zahnfleisch zur Seite schiebt und den Zahn lockert. Irgendwann fällt er dann einfach raus oder bricht ab. Tjoa..

So und nun etwas für Dich zum nachdenken:

Ein Zahnarzt, so doof und ekelig man sich auch auf diesem niedrigen Stuhl vorkommt, bei all den ekeligen Geräuschen und Sachen, die er da so macht, ist nicht Dein Feind, sondern Dein Freund! Ein Zahnarzt bewahrt Dich vor den wirklich wirklich bösen Sachen, die passieren können - und in Deinem Fall 100%ig WERDEN! Geh zu einem Zahnarzt, fasse Vertrauen, gewinne Mut. Du wirst über Dich selbst stolz sein!

So und nun das Famose! Wenn Du von nun an jedes halbe Jahr zu Zahnarzt gehst, dann wird zu Beginn der Arzt eine Menge finden und viel machen müssen (Löcher und Karies entfernen, Zähne polieren, so richtig klar Schiff in Deinem Mund machen!), aber dann wird er immer weniger machen müssen! Innerhalb eines halben Jahres gibt es dann einfach nicht mehr viel zu tun, weil sich in diesem Zeitabstand nichts großartiges bilden kann! Ein Loch ist dann so klein, dass es keine 5 Minuten dauert, bis es geflickt ist- und weh tut das Ganze erst recht nicht!

Daher, geh in Dich. Du weißt, was das Beste für Dich ist! Fass Dir ein Herz, Deinen Zähnen- und besonders Dir zuliebe! Geh zu einem Zahnarzt und gewinne ein riesen Stück Lebensqualität wieder! Lerne wieder Vertrauen zu fassen! Du schaffst das!

Ja Paradontosis.. hatte ich schon dran gedacht, aber ehrlich gesgat gehofft jemand könnte mir sagen, dass es keine ist >.< So ganz schmerzfrei läuft das alles ja auch nicht ab.. wenn ich alleine nur an betäubungsspritzen denke.. boah einmal hat mir eigentlich gereicht aber naja lässt sich wohl nichts machen :/ seufz Zu allem übel darf ich jetzt noch ne Blinddarmentzüdung vermuten. Naja, wenns kommt dann eben richtig -.- Hast aber schon recht.. Im Prinziep selbst schuld. War schon zu lange nicht mehr beim Zahnarzt, weil ich immer Angst hatte der findet irgendwas, so blöd das auch klingt.

0

Du hast wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Wechsel den Arzt,

hab schon überlegt mal zu einem zu gehen der auf Angstpatienten spezialisiert ist..

0

Also meine Mutter hatte sowas auch und ist von Arzt zu Arzt gerannt bis sich herausgestellt hat , dass sie etwas gegessen hatte gegen das sie allergisch ist.

Was möchtest Du wissen?