Zähne Bulimie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch die Magensäure im Erbrochen löst sich der Kalk aus deinem Zahnschmelz. Dadurch werden die Zähne empfindlich. Entweder du hörst auf zu kotzen, oder deine Zähne verfaulen und brechen ab. Dann bekommst du eine herausnehmbare Prothese, alles andere kommt bei Bulimie nicht in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnschmelzdefekt wegen Magensäure und Erbrechen. Lass das brechen sein & die Zähne musst du dir versiegeln lassen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ein Psychologe gegen die Bulimie. Dadurch fallen dir nämlich früher oder später die Zähne aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufhören zu brechen. Ich tue es seit 10 Jahren und im letzten Jahr sind meine Zähne nur so weggebrochen, 7 wurden gezogen, der Rest ist quasi kaum noch vorhanden. Hol dir erstmal die lilane Elmex Zahnpasta und Mundspülung gegen Erosion, die hilft schonmal. Trotzdem, aufhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so weiter machst gammeln deine Zähne irgendwann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?