Kann man die Zähne im Unterkiefer bleichen lassen beim Zahnarzt und anhand der neuen "Farbe" die Zähne (bzw. Kronen) farblich IM Oberkiefer anpassen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Rocky1920

was meinst du genau mit Probleme? gefällt dir die Zahnstellung nicht, die Farbe, ist an allen etwas repariert worden?

Grundsätzlich kannst du die Farbe für die Kronen dann schon an die gebleichten Zähne anpassen.

Kleiner Input fürs Bleichen: Falls du Füllungen bei den Frontzähnen hast, werden diese nicht mitgebleicht. Das heisst, es gäbe dann Flecken. Mann müsste dann auch gleich die Füllungen auswechseln. Auch solltest du beachten, dass es möglich ist, dass sich die Zähne mit der Zeit wieder verfärben und du sie wieder nachbleichen musst.

Bevor du alles überkronen möchtest, frag mal deinen Zahnarzt ob es bei deinen Zähnen möglich wäre "Veneers" oder "Lumineers" zu machen. Hier muss man weniger vom eigenen Zahn abschleifen und ich denke, dass wäre noch sinnvoll, da du doch noch sehr jung bist. https://de.wikipedia.org/wiki/Veneer

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocky1920
14.01.2016, 14:01

Also ich habe 4 Frontzähne schon mal Überkronen lassen, aber die sind auch total verfärbt bzw hat der Zahnarzt damals die angepasst. Bei ein oder zwei Zähnen gefällt mir die Zahnstellung nicht.

Ich mache mir so viele Gedanken über das Thema, wollte vorab einfach mal wissen ob und was alles so möglich ist. Ich werde mich von meinem Zahnarzt natürlich genaustens beraten lassen..

Ich danke sehr für deine Antwort, hat mir Mut gemacht :-)

1

Ja, das geht. Die Reihenfolge ist wichtig.

1. unten bleichen und sehen wie hell es wird

2. Zahnersatz oben anpassen lassen und dabei wird dann (automatisch) auf die vorhandene Zahnfarbe abgeglichen.

HINWEIS: Zahnersatz bleichen oder nachträglich farblich ändern geht fast gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sind deine Zähne im Oberkiefer gesund ? Dann behalte sie lieber, weil diese Überkrönung meist mit einer Wurzelbehandlung/schleifen anfängt... Nachher hast du lauter "tote Zähne" im Oberkiefer, die irgendwann für Ärger sorgen können!

http://www.optimale-zahnbehandlung.ch/index.php/zahnersatz/zahnkrone?start=6

Du bist noch sehr jung, laß dich also ordentlich beraten.

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur sagen, dass bleichen der größte Mist ist. Wenn du das machst, darfst du nie wieder irgendetwas essen, was Farbstoff enthält. Meine Zähne waren erstens mal nach dem bleichen nicht richtig weiß und nach 2 Monaten war wieder die normale Farbe da.

Zu deiner Frage habe ich jetzt leider keine Antwort.

Übrigens kostet es mind. 400€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglich ist fast alles - die Farbe der Zähne anpassen auf jeden Fall, das ist eine reine Preisfrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?