Zähne bleichen at home? 2 prozentige Lösung Wasserstoffperoxid?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich benutze den Teeth whitening pen von Whitening Lightning. Die haben allgemein ganz viele Sachen zum Zähne aufhällen. Ich hab bis jetzt nur den Stift getestet aber bin super zufrieden und da ist auch wasserstoffperoxid drin und es hat meine Zähne überhaubt nicht geschädigt. Whitening Lightning ist eine Firma aus den USA also wird die Ware auch von dort geliefert. Versandzeit war glaub ich nur ne Woche. Die haben auch immer spezielle Angebote. Für den Aufhellungsstift plus einen Lipgloss und Versand habe ich um die 30€ bezahlt. Falls es dich interessiert kannst du auch auf Youtube videos zu den Produkten anschauen die Testerinnen reingestellt haben. Hoffe das konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das von einem Profi machen lassen. Ich habe mal bei jemandem gesehen, wie das aussieht, wenn man es falsch macht, und so will man wirklich nicht aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spassbremse1
21.05.2017, 15:04

wenn man es genau nach Anleitung macht, dann wird es durchaus ein akzeptables Ergebnis. Auch vom "Fachmann" kann das Ergebnis geschossen aussehen ... nichts sieht schlimmer aus, als mega-schneeweiße Zähne, die aber extrem krumm und schief sind. Da hat der "Fachmann" in der Beratung versagt ...

0

Ich kann dir kein Produkt empfehlen, aber ich kann dir sagen, dass Wasserstoffperoxid ein natürliches Bleichmittel ist, welches auch in der Haarfärbung zum Einsatz kommt ^^

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?