Zähne berühren sich nicht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, geh am besten erstmal zum Zahnarzt. Der kann irgendwelche Kieferfehlstellungen erkennen und evt. behandeln, mit Schienen o.ä.

Eine Zahnspange hatte ich ja schon...

0
@RenesmeBlack

Es gibt "Knirscherschienen"- dazu musst Du nicht "knirschen", die Zähne werden nur über Nacht in eine bestimmte Haltung gezwungen... soll lockernd für Kieferverspannungen etc. wirken. zahlt sogar die Kasse. Aber wie gesagt, erster Ansprechpartner ist der ZA.

0
@RenesmeBlack

Vor der Zahnspange war das sicher auch schon so . Da gab es dieZahnspange also ohne Qualifikation des Zahnarztes , nur wegen Profit . Das hätte der doch sehen müssen .

0

Gehe erst einmal zu Deinem Zahnarzt. Kommt drauf an, wie alt Du bist, schickt er Dich evtl. zum Kieferorthopäden. Ja, man kann etwas daran machen.

Einfach mal beim Zahnarzt ansprechen, falls es sinnvoll ist wird er dich dann an einen Kieferorthopäden überweisen, der sich das ganze anguckt, sagt was man machen kann, und ob/wie viel man selbst zahlen muss, da die Krankenkasse nicht immer alle Kosten übernimmt

Was möchtest Du wissen?