Zähne abschleifen. Kosten und Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du dadurch psychisch stark belasstet bist, zahlt das ev. sogar die K.Kasse! L.G.ELizza

Tiigga 10.07.2011, 22:34

Danke für deine Antwort. ^^ Was verstehst du unter psychisch belastet? Braucht man dazu eine Bestätigung eines Psychologens?

0
elizza 10.07.2011, 22:49
@Tiigga

Nicht unbedingt, das kann auch ein Hausarzt! Du brauchst nur eine Bestätigung, dass Du seelisch unter Deinen grossen Zähnen Leidest, das muss nicht vom Psychiater bestätigt werden!

Du musst das nur Deinem Hausarzt glaubwürdig rüberbringen, Jammerst und sagst, Du traust Dich nicht unter Leute, Du kappselst Dich ab, weil Du Dich mit den Zähnen schämst, etwa so, wichtig ist, dass Du gut genug Jammern kannst, dann sollte das kein Problem sein! Ich kenne genügend solcher Fälle, da gings nicht nur um Zähne! Ich hoffe, Du schaffst Das und wünsche Dir Glück! L.G.Elizza

0
Tiigga 10.07.2011, 23:04
@elizza

Danke. ^^

Es ist so, dass ich im Moment in psychischer Behandlung bin und ich weiss jetzt nicht genau, wie ich das machen soll. Was muss ich dann genau von ihm wollen? Ein Zeugins oder so?

0
elizza 10.07.2011, 23:22
@Tiigga

Na, das ist ja gut! ob Du ein Zeugnis brauchst, wess ich nicht, aber das würdest Du auch bekommen. Wenn Du ja schon in psychischer Behandlung bist, brauchst Du dem Psychologen nur immer wieder zu sagen, Du möchtest nicht mehr in einen Spiegel schauen, wegen Deinen Zähnen, das würde Dich krank machen, wenn Du Die immer wieder anschauen musst, oder Du möchtest niht mehr unter Leute gehen, weil Du Angst hast, Du wirst wegen den Zähnen ausgelacht! Solche Sachen musst Du bringen, übertreib halt auch etwas, es muss den Eindruck machen, dass Du wirklich darunter Leiden tust, dann wird die Behandlung bezahlt. Du musst Deine Fantasie walten lassen! Du schaffst das shon. Viel Glück! L.G.Elizza

0

Wenn es sehr kleine Ecken sind oder wenn sie scharf oder störend sind kann der ZA dies kostenfrei machen, alles andere ist nicht gut für die Zähne, laß es nur ganz minimal machen.
Bei zu viel abschleifen können die Zähne nachher empfindlich werden, sei froh dass es so ist, kürzer werden sie mit der Zeit von ganz alleine.

Ich habe mir einen Zahnarzttermin zur Kontrolle geben lassen und als ich dann dort war, habe ich einfach mal meine Zahnärztin gefragt, ob sie mir die spitzen Eckzähne und die Wachstumsrillen (Minizacken) auf den Schneidezähnen abschleifen kann, weil es mich OPTISCH einfach stört.

Sie war ein kleines bisschen überrascht, weil wirklich nicht so oft jemand mit diesem Wunsch zum Zahnarzt kommt, aber sie hat es gemacht!

Sie hat sich zuerst meine Zahnführung und meinen Zahnschmelz ganz genau angesehen, damit hinterher alles wieder zusammenpasse, keine Lücken entstehen usw., aber meine Zähne sind sehr gesund :-)

Ich habe auch einen Spiegel in die Hand bekommen und durfte mir das Zwischenergebnis immer ansehen. Es hat auch wirklich gar nicht geschmerzt und ging ziemlich schnell.

Anschließend hat sie die Zähne noch kurz poliert und Elmex-Gelee drauf gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und bereue es ein wenig, dass ich so lange gezögert habe.

Ich habe nur 10€ Praxisgebühr bezahlt, die Behandlung hat mich sonst nichts gekostet!

also bei mir wurde dies auch minimal in Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung gemacht. Es hat nicht wehgetan! wie viel es nun genau gekostet hat kann ich nicht sagen, ca. 30-60 euro ..je nach dem wie viel bei dir gemacht werden muss.Frag mal beim Kieferorthopäden nach

Tiigga 10.07.2011, 15:31

Danke für deine Antwort. ^^ Weisst du, ob man das als 15 selber entscheiden kann oder ob da die Eltern (Vater, ich wohne nur mit ihm zusammen) noch etwas zu sagen haben?

0
Rotmilan1805 10.07.2011, 15:35
@Tiigga

naja im Grunde kannst du es selbst entscheiden, wenn du es selbst bezahlen kannst, aber nicht in Raten, sondern auf einmal (hat was mit § 110 BGB zu tun) Jedenfalls braucht man in den allermeisten Fällen ein Konto, da man den Betrag an die Praxis überweisen muss. Also wenn du diese Anforderungen erfüllst, dann geht es.

0
Tiigga 10.07.2011, 23:06
@Rotmilan1805

Oh danke. ^^

Das habe ich. Also geht es meinen Vater gar nichts an im Grunde. xD

0

Wenn deine Kaufunktion dadurch behindert oder eingeschränkt ist, zahlt es die Kasse. Es kann sich dabei aber auch einfach um die natürlichen "Zacken" der Frontzähne handeln. Diese nutzen sich mit den Jahren ab. Einfach ZA fragen.

Grüße ZES (ZA)

Die Zacken sind normal und wichtig für den Kauvorgang, da wird nichts geschliffen.

ZES2000 11.07.2011, 21:17

Abgesehen davon, dass mit den Frontzähnen nicht gekaut, sondern abgebissen wird, sind Zacken dabei weder normal noch sinnvoll. Grüße

0
xXbellaswanXx 07.08.2011, 17:02
@ZES2000

Zum Kauen oder Abbbeißen braucht man die nicht ^^ Am Anfang, wenn die bleibenden Zähne kommen ist das bei den meisten Kindern so. Aber normalerweise schleift sich das ab. Wenn die Rillen bzw. Zacken bleiben kann es je nach dem eben komisch aussehen. Ich hab das auch und lass es wahrscheinlich abschleifen wenn ich die Zahnspange abhab.

0

Also ich bin 11 und habe so komische Zacken an meinen Zähnen, und sind auch noch die neuen ! D:

Das nervt echt, sieht auch nicht gerade toll aus...:/                                            Ist das normal ?

maggy0504 26.06.2017, 00:48

Liebe Louisa, das ist komplett normal in deinem Alter, vorallem wenn das wie du sagst auch noch deine neuen Zähne sind. Das vergeht mit der Zeit. LG :)

0

Was möchtest Du wissen?