Zählt Türklinke abschrauben als Straftat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde das einmal als "groben Unfug" bezeichnen, für den du eventuell eine Schulstrafe bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erst einmal eine Sachbeschädigung. Zum Anderen musst du dir darüber klar werden, welche Folgen es haben kann, wenn die Klinke ab ist. Denn die Klinke ist nicht nur zum Schließen einer Tür bestimmt, sondern auch zum Öffnen. Und dann sollte im Klassenraum etwas passieren: ein Schüler braucht schnellstens Hilfe, ein Brand (Feuerlöscher nicht erreichbar), Panik bricht aus, niemand kann mehr den Raum verlassen, außer durchs Fenster (vielleicht in einem höheren Stockwerk) zu springen. Du und deine Eltern würden ihres Lebens nicht mehr froh bzgl. Bezahlung von Gerichts- und Entschädigungskosten, ganz abgesehen von dem Schuldgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, ob die Schule eine Anzeige erstattet. Wenn die Schule eine Anzeige erstattet, dann wegen des Straftatbestands der Sachbeschädigung. Wenn Du 14 Jahre oder älter bist, führt die Anzeige zu einem Ermittlungsverfahren, das vermutlich eingestellt werden wird. 

Aber, um es kurz zu machen: Ja, das Abschrauben einer Türklincke zählt als Sachbeschädigung (bei entsprechender Strafanzeige).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sie wieder anschrauben kann, ist das keine Straftat. Eine Sachbeschädigung wäre es nur, wenn es einen großen Aufwand mit sich bringen würde, die Türe wieder zu reparieren.

So was ist eher "Blödsinn" als eine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an ob du sie mitnimmst, aber sie werden sich beschweren... xD haben das auch mal gemachtg, aber so dass sie grade noch drann war und der lehrer dann "schuld was" xXD biiitee macht das :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein so lange du minderjährig bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cryzthings
18.01.2017, 17:06

Ggfs. irre ich mich, aber liegt das Alter ab dem man Strafmündig ist nicht bei 14 Jahren? (unabhängig von oben erwähntem Sachverhalt)

0
Kommentar von winstoner14
18.01.2017, 18:12

Ja, liegt es.

0

Was möchtest Du wissen?