9 Antworten

Fabi, ich glaube, sie sieht es nur als Frechheit. Beleidigung ist schon etwas Größeres, Ernsteres. Wahrscheinlich weiß sie nicht, dass du "Schwiegertochter gesucht" schaust, aber ich denke, sie weiß schon, dass dein Urteilsvermögen noch nicht ausgereift ist, und du stehst noch unter "Welpenschutz".

wirkte halt sauer .. ich denke hätte sie mir etwas** schlimmes** geben wollen hätte sie es sofort gemacht ,Danke

0

Grundsätzlich steckt ja keine Beleidigung an sich drin, aber wenn das vorangegangene Gespräch dementsprechend war, dann können diese Worte schon beleidigend sein.

Ne sie hat halt gesagt : "Ich habe keine Ahnung was mit diesem Projekt los ist" Und ich aus Wut habe dann relativ leise gesagt .. So sehen sie auch aus ..

0
@xXFabiAimingXx

Nun - in diesem Zusammenhang können solche Worte schon kränkend sein. Eventuell kommt da ein Verweis / Tadel oder eine Strafarbeit auf Dich zu.

Eine Entschuldigung bei Deiner Lehrerin wäre bestimmt auch nicht verkehrt, oder?

0

Hallo,

das kommt auf die Situation, den Kontext und den Tonfall an.

Wenn es ein ehrlicher Kommentar zu etwas Positivem ist und das auch vom Tonfall so rüber kommt, dann nicht.
Als Kommentar zu etwas Negativem zählt es m.E. schon als Beleidigung.

AstridDerPu

kommt auf den Tonfall an. Allerdings ist es zumindest eine Respektlosigkeit

Habe es aus "Nervigkeit" darüber geflüstert

0
@xXFabiAimingXx

dann auf jeden Fall Respektlos..... es kommt immer gut an, wenn man sich entschuldigt, dann ist das Thema vom Tisch.... schließlich hast du diese Lehrerin ja noch ne Weile ;-))))

2

Zählt "So sehen sie auch aus" bei einer Lehrerin schon als Beleidigung ?

Ich lese deine Frage so, als habe eine Lehrerin für dich einen ganz bestimmten Stellenwert.
Wie bzw. wo siehst du sie, wenn du mal eine Liste machst mit Erwachsenen, die du kennst, die du aber trotzdem siezt?

Sie ist meine Klassenlehrerin, also sehe ich sie fast 5 mal pro Woche .. ist aber halt neues Schuljahr

1
@xXFabiAimingXx

Ja, genau das meinte ich.
Ich denke, dadurch hast du vielleicht tief drinnen, also unbewusst, das Gefühl, sie gehöre deutlich mehr "dazu" als andere Erwachsene, mit denen du nicht soviel Kontakt hast.
Und mit Leuten, mit denen man oft zusammen ist, na ja, mit denen redet man halt auch anders, und zwar meistens lockerer/frecher.
Ich könnte mir denken, dass es vielleicht so war, und dass dir daher diese Bemerkung herausgerutscht ist.

Setz dich hin und schreibe einen Entschuldigungsbrief!
Ich habe nicht das Gefühl, dass du sie nicht magst, also sollte es dir nicht schwer fallen. Und im Gegensatz zu hier erklärst du dann bitte auch, wieso du überhaupt wütend warst.

0

Kommt auf den Tonfall und den Kontext an. Kann man ja leicht falsch verstehen.

Kommt auf den Kontext an und ebenso auf die Absicht.

Im Zweifel also eher "Ja".

Mit was kann ich rechnen (Verweis, Nacharbeit ..) ?!

0
@xXFabiAimingXx

Wenn du strafmündig bist auch mit einer Strafanzeige wg. Beleidigung und dann auch mit der Zahlung von Schmerzensgeld.

Mit einer nacharbeit würde ich hier weniger rechnen. Aber mit einem schweren Verweis allemal. Ich habe den Sanktionskatalog der Schulen nicht so auf dem Sender. Aber bei Strafrechtsverstößen, die insbesondere geeignet sind, den Schulfrieden zu stören, würde ich dich auf kurz vor den Rausschmiss aus der Schule setzen..

0

an sich würde ich sagen : nein. aber es kommt halt auch drauf an, WIE sie denn aussieht?! also was wurde davor gesagt??

Es wurde gesagt: "Ich habe keine Ahnung was mit diesem Projekt los ist" .. Und sie sieht ganz ok aus , also ..

0
@xXFabiAimingXx

Also ist es eine Beleidigung, weil du ihr unterstellst, sie sähe ahnungslos aus.

0

Kommt auf den Zusammenhang an aber allgemein JA

Mit was kann ich rechnen (Verweis, Nacharbeit ..) ?!

0
@xXFabiAimingXx
"Ich habe keine Ahnung was mit diesem Projekt los ist" Und ich aus Wut habe dann relativ leise gesagt .. So sehen sie auch aus ..

Strafarbeit, Nachsitzen wie auch immer vielleicht auch ein Tadel aber Verweis wohl eher nicht.

0

Was möchtest Du wissen?