Zählt meine Seminararbeit als Plagiat, wenn ...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Plagiat liegt vor, wenn du den Gedankengang eines anderen als deinen eigenen ausgibst.

Wenn du zitierst und den Autor sowie die Fundstelle angegeben hast, dann ist alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Quelle angegeben hast und die Zitate als solche gekennzeichnet hast: Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gibst es ja nicht als Deine eigene Idee aus. Gekennzeichnete Zitate sind kein Plagiat. Allerdings solltest Du darauf achten, in welchem Mengenverhältnis Zitate und eigene Gedanken in Deiner Arbeit vorkommen. Zuviele Zitate werden den Dozenten nicht von DEINER Leistung überzeugen (bzgl. Benotung und so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?