Zählt man trotzdem zur Bedarfsgemeinschaft, wenn man ein Zimmer untermietet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist die Tochter oder der Vater selbstständig? Wird das Zimmer privat oder an bzw von einem Unternehmen ge/vermietet?

Wie sieht es mit Trennung von Tisch, Bad, Lebensmitteln, Haushaltsgeld etc aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inntenso
01.11.2015, 13:55

Die Tochter ist selbstständig, die Wohnung wird vom Eigentümer an beide vermietet. Der Vater untermietet nun ein Zimmer der Wohnung an ihre Tochter wegen Gewerbezwecken. Bad, Küche und WC werden gemeinsam benutzt. Grundmiete und Nebenkosten werden geteilt an den Vermieter überwiesen. Lebensmittel kauft jeder für sich selbst ein.

0

Was möchtest Du wissen?