Zählt longboard fahren als Ausdauertraining?

5 Antworten

nein, als wirkliches "ausdauer training" zählt das natürlich nicht. es sei denn du gehst damit wirklich aufs äußerste und fährst auch mal ein paar stunden am stück

es ist sport, so viel kann man sicher sagen, und es ist in jedem fall auch besser als garkeinen sport zu machen.

Kommt drauf an wie lange und wie schnell zu fährst. Wenn du einen Berg hoch pusht, trainiert es sowohl Beinmuskulatur, als auch die Ausdauer.

Ich finde es nicht wirklich trainierend. Das geht maximal auf die Wade, mehr aber nicht.

Was sind die Auswirkungen des Ausdauertrainings auf den Organismus?

...zur Frage

Weiß einer wie viel Kilo man abnehmen kann wenn man fast jeden tag longboard fährt?

Also ich habe ein longboard ich will damit fahren und ich weiß das lange stecken longboard fahren viel Adrenalin heißt und wasscheinlisch auch abnehmen heißt da würde ich gerne wissen wie viel man abnehmen kann wenn man fast jeden tag longboard fährt

...zur Frage

Warum finden so viele Longboard fahren gay?

Ich habe ein Longboard und finde es Hammer damit rumzufahren

Manche meinen die die Longboard fahren sind zu dumm zum Skateboard fahren oder longboards sind einfach schlecht

Verstehe das nicht

...zur Frage

Longboard knackt beim fahren

Hey,

Ich hab gestern zum Geburtstag ein Longboard von Area bekommen. Irgendwie knackt dies aber beim fahren.

Ist das normal?

...zur Frage

Ist es rechtlich in Ordnung mit einem Elektro Longboard zu fahren, das ausgeschaltet ist?

Ich habe ein Elektro Longboard und weiß, dass es keine straßenzulassung hat, also dass ich damit eigentlich nicht auf der Straße fahren darf. Aber meine Freunde möchten jetzt eine Longboard Tour machen und ich habe kein anderes Longboard also hab ich mir überlegt, ob es möglich ist, mit meinem E-Board im öffentlichen Straßenverkehr zu fahren, wenn die Motoren, bzw. das Board ausgeschaltet ist und ich es mit dem Fuß anschucke, wie ein normales Longboard auch. Eine Antwort wäre sehr hilfreich!

...zur Frage

Longboard fahren als Ausdauertraining?

Man sagt ja immer, joggen sei der beste weg, die allgemeine Ausdauer zu fördern. Wenn ich nun jedoch nicht z.B.: täglich eine Stunde draussen Jogge, sondern täglich 2-3 Stunden ununterbrochen schnell herumfahre, (also nicht gemütliches Cruisen mit 5 km/h) habe ich dann eine ähnliche Steigerung der Ausdauer? Oder bringt das nicht so viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?