Zählt in Sprachen das mündliche oder das schriftliche mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Lehrerin sagte mir dass Mündlich emehr zählt. Das ist eigentlich bei jedem Fach so, außer bei den Hauptfächern (Deutsch, Englisch, Mathe), da zählt beides 50/50 glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es zählt in 95% der Fällen (egal welches Fach) das schriftliche mehr. Ob 70% 30%, 2/3 1/3 oder 60% 40% ist alles dem Lehrer überlassen. Aber Du kannst davon ausgehen, dass das schriftliche mehr zählt. Auch in Sprachen. Da ist es dann aber meisten (bei uns auf der Schule) 60& 40% also kannst schon viel mit Ausgleichen. Aber mündliche zählt NIE mehr als schriftlich!!

Gruß lucool4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kimbalie
17.01.2016, 23:16

eh...bei uns zählt mündlich in allen fächern (mal abgesehen von den hauptfächern) überall mehr (also 60%) 

0

Ich glaube schriftlich mehr, aber mündlich ist auch wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher Mündlich weil die sprachen eher in der Praxis benutzt werden
In mathe und so zühlt schriftlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EF4ST
17.01.2016, 23:24

Zählt*

0

Bei uns ist es so , dass mündlich 60 % zählt und schriftlich 40 % .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?