Zählt Halbwaisenrente bei der Riester Rente?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Riesterrente kann nur abgeschlossen werden bei einem Erwerbseinkommen. Dazu gehört die Halbwaisenrente nicht. Diese zählt eher zu Lohnersatzleistungen.

Hi, ja das zählt dazu allerdings musst du 4 % des vorjahresbruttos einzahlen abzüglich der Zulagen.

Wenn du zb 30.000 € Brutto in dem Jahr hattes => 1200 € p.a - 154 € (eigene Zulage) - 300 € (Kinderzulage, ich geh mal von einem aus) => Jahresbeitrag (wären so 63 € Monatlich)

Wenn du weniger einzahlst kriegst du halt nur anteilige Zulagen, also einzahlen MÜSSEN musst du das nicht, nur wenn du die Zulagen zu 100% haben willst.

Ich bekomme Wohngeld und Halbwaisenrente.Beim Wohngeld habe das Halbwaisenrente als Einkommen erklärt. sollte ich das Wohngeld als Einkommen bei Rente erklären?

...zur Frage

Berufstätige Mutter und große Witwenrente/Vorauszahlungsbescheid

Ich brauch mal Euer Fachwissen. Bin seit 2011 Witwe, damals 45 Jahre alt und habe noch ein minderjähriges Kind. Mann war seit 2000 Frührentner - ich Ganztags Berufstätig. Erhalte neben meinem Einkommen von damals knappe 2000 EUR (inkl. Zuschläge und Kindergeld) eine große Witwenrente von knapp 600 EUR. Kind erhält Halbwaisenrente. Musste jetzt bei der Steuerklärung schon 500 EUR nachzahlen. Bin gezwungen, ab Januar 2013 meine Steuerklasse zu wechseln - STK II mit Kind. Habe dadurch 200 EUR weniger Einkommen. Mehr Rente gibt es nicht - Brutto hat sich nicht verändert. Erhalte jetzt vom Finanzamt einen Vorauszahlungsbescheid. Im Quartal 523 EUR zahlen. Verlier Mann und die damalige Rente von ihm; bin GEZWUNGEN, Steuerklasse zu wechseln und hab schon weniger Netto. und muss jetzt noch eine Vorauszahlung leisten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kann mir das jemand mal mit verständlichen Worten erklären?

...zur Frage

Zählen Rente und Hartz4 beim Bafög als Einkommen?

Ich muss meine Eltern in meinem Bafögantrag angeben.Mein Vater bekommt Ewerbsunfäigkeitsrente.Am Ende des Antrags ist ein Abschnitt wo Eltern ohne Einkommen unterschreiben müssen, zählt das auch für ihn?

...zur Frage

Inwieweit fließt bei einer Scheidung private Altersvorsorge in den Versorgungsausgleich ein?

Wird die private Altersvorsorge genauso behandelt wie die staatliche Rente? Was zählt dann überhaupt alles als Altervorsorge? Zählt auch eine Immobilie oder eine Lebensversicherung oder nur eindeutig als "Rente" deklarierte Verträge wie Riester, Rürup oder eine betriebliche Altersvorsorge?

...zur Frage

Riester Rente für Azubi?

Hallo,

ich bin schon seit einiger Zeit am überlegen ob ich eine Riester-Rente abschließen sollte. Ich bin Azubi im 2. Jahr und habe circa 540€ netto monatlich. Dazu noch 184€ Kindergeld und 131 € Halbwaisenrente. Im Internet habe ich mich nun schon ein bisschen belesen und da wird die Riester Rente für Azubis als super toll dargestellt. Vorallem die einmaligen 200 € und der jährliche Zuschuss von 150 € sind schon überzeugend. Aber ich frage mich ob ich mir das wirklich leisten kann von dem wenigen Geld was mir sowieso nur für den Monat bleibt auch noch eine bestimmte Summe monatlich in die Riester Rente einzuzahlen. Vorallem für Azubis wird mit der Fond-Riester rente geworben. Ist es nicht aber unsicher das wenige Geld dass ich sowieso nur hab auch noch in schwankende Aktienfonds anzulegen?

Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?