Zählt es als Muttersprache?

9 Antworten

Wenn du bei Wicki schaust, dann ist Muttersprache die, die du als Kind als erstes ohne Kurse und Co gesprochen hast. Da du mit 7 wahrscheinlich schon sprechen konntest ;-) ist für mich rum deine Muttersprache! Allerdings geht es da von der Zeitangabe bis zur Pubertät. Ich würde in Bewerbungen schreiben : deutsch/rumänisch , so hast du alles drin und jeder kann sehen das du deutsch auch von Kind an kannst. Je nach Job vielleicht nicht ganz unwichtig...

DH!
Beide Sprachen als Muttersprache anzugeben halte ich in diesem Fall für eine gute Idee.
Nur Deutsch würde beim Vorstellungsgespräch Probleme geben wegen des Akzentes.
SO kannst Du dann beim Vorstellungsgespräch kurz erklären, warum Du beides angegeben hast (so wie hier), und ich denke, das wird jeder nachvollziehen können.

P.S.: Ich kenne ähnliche Probleme von vielen türkischstämmigen Kollegen, die keine der beiden Sprachen akzentfrei sprechen, aber meist besser Deutsch als Türkisch.

0

ich persönlich finde, du solltest deutsch als muttersprache angeben. wenn dich dann jemand fragt. ja, aber sie klingen nicht wie ein deutscher, sagst du: stimmt, aber ich lebe so lange hier und kenne deshalb keine nader sprache (du musst ja nicht jedem auf die nase binden, wieviel sprachen du noch sprichst).

Die Sprache deiner ersten Lebensjahre ist die Erstsprache, Deutsch hat deren Platz vollständig eingenommen und ist jetzt deine Muttersprache. Wärest du nicht nach Deutschland übergesiedelt, wäre deine Erstsprache Rumänisch heute noch deine Muttersprache.

Englisch reden wie Muttersprache?

Geht es, dass man (als Deutsche/r) irgendwann so gut Englisch reden kann, dass man nicht mehr nachdenken muss wenn man redet (so wie auf deutsch bzw. Muttersprache) und ganz OHNE deutschen Akzent? Eben so als wäre Englisch die Muttersprache.
(Und wie kann ich es dann am besten erreichen?)
Danke im Vorraus!

...zur Frage

Merkt man selbst wenn man mit Akzent spricht?

Ich habe noch nie ne andere Sprache gelernt und Frage mich angenommen ich lerne Englisch dann spreche ich ja höchstwahrscheinlich mit einem deutschen Akzent, aber merke ich selbst auch das ich anders spreche wie ein Engländer oder Amerikaner?

...zur Frage

Ich schäme mich meine Muttersprache zu sprechen , was soll ich tun?

Also als ich in die Grundschule kam habe ich immer weniger meine Muttersprache gesprochen , sondern angefangen viel viel mehr deutsch zu sprechen. Mittlerweile spreche ich nur noch deutsch und beherrsche meine Muttersprache sehr schwach. Ich schäme mich auf der einen Seite dafür und will es eigentlich wieder lernen , aber wenn ich mal auf meiner Muttersprache spreche , dann schäme ich mich irgendwie , weil es so einfach so ungewohnt ist. Und wie kann ich meine Mutter Sprache am besten wieder lernen?

...zur Frage

Spanische sprach-Geschwindigkeit überträgt sich?

Ich spreche spanisch so schnell mit meiner Mutter und dann wenn ich mit Kollegen am reden bin, merke ich arg, dass ich genau so schnell deutsch spreche, kann es sein, dass die Muttersprache sich auch, auf die deutsche überträgt?

...zur Frage

Ist Deutsch meine Muttersprache Oder gibt es ein anderes Wort dafür?

Meine Eltern sind Serben, ich hier geboren. Beherrsche die Deutsche Sprache aber besser als meine eigentliche Muttersprache! Ist in meinem Lebenslauf deutsch dann auch meine Muttersprache ( gibt es ein anderes wort dafür?) und serbisch meine "...WAS " sprache ? :D

lg

...zur Frage

Wie kann ich meinen CH-Akzent verlieren?

Wie lernt man am Besten die deutsche Sprache ohne Akzent auszusprechen, wenn man diese zwar schon perfekt kann, aber immer einen CH-Akzent hört...?? :-o Woran hört ihr Deutschen am Besten den Akzent heraus und wie muss ich meine Aussprache ändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?