zählt eine stunde täglich zu hause auf dem hometrainer zu ausdauersport?

6 Antworten

Die Frage war ja , ob 1Stunde Radfahren am Tag Ausdauertraining ist. Meine Antwort ist, ja. Allerdings ist die Frage was Du damit erreichen willst. Wenn Du Deine Ausdauer steigern möchtest, musst Du Dich auch unterschiedlich belasten. Nicht immer monoton das gleiche. 1Tag Pause zwischen den Einheiten ist auch wichtig zur Regeneration. Versuche , Dich an den Radfahrpausetagen anders zu belasten, z.b. Krafttraining.

am besten du kannst deine zeit täglich ein bisschen erhöhen oder deine geschwindigkeit dann ist es wie beim fahrrad fahren trotzdem ist das fahrrad fahren besser da du frische luft bekommst anstatt zuhause aber belaste deinen körper nicht zu stark die folgen könnten sehr schlimm werden.

aber man könnte es als ausdauertraining bezeichnen oder wofür gibt es hometrainer doch nicht zum spaß ; ) lg

muss strangdiamond vollkommen Recht geben. Es gibt ein gutes Sprichwort über Aerobic "1000x trainiert und 1000x nichts passiert"

Die Wahrheit ist das nur die ersten Trainingseinheiten was bringen, bis sich der Körper an die Belastung gewohnt hat. Ist dieses der Fall dann stagniert das ganze und wir kommen nicht mehr weiter.

Es sollte auf jeden Fall nach Plan trainiert werden... wurde auch bei Professionell Fitness im Forum diskutiert http://www.professionell-fitness.de/forum/

Was möchtest Du wissen?