Zählt eine private Rentenversicherung ins gesetzliche erbe mit als Erbanteil?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rente ist kein Bestandteil des Erbes, weil sie erst nach dem Tod des Erblassers gezahlt wird.

Dabei ist es egal wer der Bezugsberechtigte ist.

Zum Erbe gehört nur was zu Lebzeiten in das Vermögen des Erblassers eingeflossen ist.

Der Bezieher muss die Rente nur als Einkommen bei der Steuer angeben.

Einigt Euch alle friedlich, die Anwälte fressen nur das Erbe auf! MfG

Jein, normale Rentenversicherungen zahlen ja nur an Lebende, danach bekommt ggf. die Witwe eine Witwenrente oder ein Waise eine Waisenrente.

Vielleicht meinst Du auch etwas ganz anderes.

Was möchtest Du wissen?