zählt ein kaputtes schloss bei einem auto zur gewährleistung

3 Antworten

Gewährleistung ist das schon, du kannst das Fahrzeug vom Verkäufer nachbessern lassen aber ich glaube nicht das du für die Reparaturzeit einen Ersatzwagen bekommst - und ein neues Schloss bauen sie auch nicht ein, sondern werden nur reinigen ein wenig Fett einpressen und gegebenen Falls den Schliessbolzen nachstellen.

Hol Dir erst mal ein Ölspray oder ähnliches und probiere es wieder gangbar zu machen… da ist sicher nur Schmutz drinne oder fahre hin und frage FREUNDLICH, ob man dir hilft… Du schreibst nicht, wie alt der Wagen ist, aber Schlösser halten (auch) nicht ewig……..

44

der wagen ist EZ 00, Ölspray hab ich übringends schon probiert.

0

hallo

nein isses nicht , muss nachgestellt werden , frostschaden , schrauben lösen und ein stück nach hinten verschieben , dann funzt es wieder

gruss mike

Gebrauchtwagen: Gewährleistungsanspruch/ Kostenerstattung nach Reparatur?

Vor einem Monat kaufte ich einen Gebrauchtwagen beim Händler (BJ 2004, 113 TKM, 3000,-€) . Im Vertrag steht der Zusatz -ohne Garantie, Gewährleistung und Rücknahme, -Motor startet nicht, -Ölverlust. Er meinte, das stünde in jedem Vertrag bei niedrigpreisigen PKW. Ich kaufte den Wagen, weil alles in Ordnung schien. Vor 10 Tagen zeigte sich eine defekte Hydraulikleitung am Lenkgetriebe. Ich ließ es in einer Werkstatt für knapp 350€ reparieren und erfuhr jetzt, dass Händler grundsätzlich eine Gewährleistung nicht ausschließen können und ich das Recht auf Nachbesserung durch den Händler gehabt hätte. Habe ich im Nachhinein einen Rechtsanspruch, die Reparaturkosten vom Händler erstatten zu lassen? Wegen des (rechtswidrigen) Gewährleistungsausschlusses hatte ich den Schaden nicht beim Händler reklamiert.

...zur Frage

ist eine defekte Zündspule bei einem Gebrauchtwagen ein Garantiefall

Auto wurde vor einem halben Jahr gekauft. Jetzt ist die Zündspule defekt. Fällt das unter die Gewährleistung?

...zur Frage

Lichtmaschine kaputt, tritt Gewährleistung in Kraft?

Vor 3 Monaten habe ich mir einen Gebrauchtwagen gekauft, wobei jetzt daran die Lichtmaschine kaputt gegangen ist. Wenn ich das richtig verstanden habe, was ich glaube, dann muss mein Händler mir das doch reparieren, da dabei die Gewährleistung in Kraft tritt und durch die kaputte Lichtmaschine das fahren nichtmehr gewährleistet ist. Ist das richtig? Denn wenn ich meinen Händler richtig verstanden habe, dann will er das wohl nicht bezahlen, weil er erstmal sagte, dass sie ja nicht bei dem Verkauf kaputt war. Mir wurde schon gesagt, ich solle mit Anwalt drohen, was ich auch tun werde, wobei ich mir noch unsicher bin, jawohl es eigentlich Quatsch ist da das Auto ja nichtmehr fährt, ob die Lichtmaschine in der Gewährleistung mit inbegriffen ist.

Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, bin abhängig von meinem Auto!! ;)

...zur Frage

Gewährleistung bei Gebrauchtware von Händlern?

wollte mir in einem Handy shop ein iphone 6S kaufen, der verkäufer sagte es gibt keine Gewährleistung, weil es Gebrauchtware ist. Muss ein Händler nicht immer Gewährleistung geben?

...zur Frage

Frisch gekaufter Gebrauchtwagen springt nicht an

Hi,

habe Samstag einen Gebrauchtwagen gekauft den ich heute abgeholt habe. Nun wollte ich eben damit los und nix geht mehr.

Gekauft habe ich den Wagen beim Händler der aber in seinem Kaufvertrag stehen hat das er keine Garantie oder Gewährleistung gibt.

So... hab ich nun Pech gehabt oder kann ich da irgendwas vom Händler verlangen?

...zur Frage

Traggelenke ausgeschlagen Gewährleistung?

Hallo Experten ,

habe mir vor 4 Wochen ein Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft (clk w208), habe ihn in die Werkstadt gebracht da mit der Lenkung etwas nicht stimmt.

Die Werkstadt sagte mir das die Traggelenke ausgeschlagen sind , und dieses schon Länger sei , also schon vor meinem Kauf...

Fallen die Traggelenke unter die Gewährleistung ?

Lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?