zählt ein handyvertrag zum taschengeld

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich frag mich dann warum der vater diesen vertrag überhaupt abgeshclossen hat. Da muss man doch vorher drüber reden und auch das ist die Pflicht des vaters. Ei 15-jähriger brauch kein Iphone und nen Vertrag für 50€, da haste dann wohl pech gehabt. Vllt kannste dir ja auf andere Art noch was dazu verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber welche 15-jährige - normal denkende - benötigt einen 50 Euro Handyvertrag (!!!) und erdreistet sich dann, noch mehr haben zu wollen?

Abgesehen davon zählt immer der Einzelfall und natürlich auch die finanziellen Verhältnisse der Familie.

Ich würde Deinem Vater vorschlagen, er verkauft das iPhone und Du bekommst ein 50-Euro-Handy mit Prepaid-Karte. Dann sollst Du meinetwegen Deine 50 Euro monatlich kriegen - und sorgst SELBST dafür, dass Du Guthaben am Handy hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir nicht vorstellen das Dein Vater nicht gleich gesagt hat das dann kein Taschengeld mehr kommt wenn Du das iphone bekommst, hast nicht zugehört vor lauter Vorfreude...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja was glaubst Du denn??? Meinst Du das Dein Vater den Vertrag für Dich gesponsort bekommt? Das ist Geld was Dein Vater FÜR DICH zahlt...

Das hast DU DIR doch sicher ausgesucht, oder? ~ Bei Unseren gäbe es das NICHT... weisst Du was man mit 50€ alles machen kann und wie lange man dafür arbeiten gehen muss??? Für WAS? Ein Handy? Lachhaft... echt... (Gilt nicht Dir persönlich sondern eher der Allgemeinheit)

Übrigens... Taschengeld ist KEINE PFLICHT und wenn man welches bekommt... IMMER abhängig von den Finanzen der Eltern...

Mit 15 kann man aber auch selbst schon sein Taschengeld MITverdienen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtig so vom vater, hättest ja nicht unbedingt nen iphone mit nem 50€ vertrag nehmen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater hat Recht, wieso soll er Taschengeld geben und dann noch den Vertrag bezahlen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig so.

Du wolltest ein Iphone, also bezahl auch.

Übrigens, deine Eltern können selber bestimmen wieviel Taschengeld sie dir geben und OB sie dir welches geben. Ein Anrecht dadrauf hast du nicht. Also ist doch schon okay, hast ja jetzt ein Iphone...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Zahlt nur 40 euro ^.^ Trotzdem zählts zu Taschengeld :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeckerFrog
15.10.2011, 15:24

Taschengeld ist ein KANN NICHT MUSS...

0

aber er meint das ichg geld sparen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lykannion
15.10.2011, 15:18

wenn ich was kaufen will

0

Ist doch gerechtfertig 50 Euro für einen 15 jährigen ist genug meines erachtens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeckerFrog
15.10.2011, 15:22

MEHR als...

0

Dein Vater ist im Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?