Zählt ein Bandscheibenvorfall ohne OP bei der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises?

6 Antworten

Nein, logischerweise nicht.

Bandscheibenvorfälle sind relativ häufig. Stell dir vor jeder hätte einen Schwerbehindertenausweis deswegen.

Natürlich gibt es je nach Intensität des Vorfalls Aussnahmen.

Es müssen ärztlich attestierte Behinderungen auftreten.

Ein Bandscheibenvorfall ist keine Behinderung. Da gibt es keinen Ausweis.

Was möchtest Du wissen?