Zählt die Größe der auto Garage bei der bebauten Fläche dazu?

3 Antworten

Wenn es um die umbaute Fläche geht und die Garage direkt ans Haus anschließt, dann zählt die Garage mit dazu. Zumindest bei uns hier in BW, denn bis 150 qm umbaute Fläche braucht man keinen Architekten. Unseren Bauplan samt Bauantrag hat seinerseit (30 Jahre her) ein Maurermeister mit Zusatzausbildung für gerade mal eben 2000 DM gezeichnet, der dann auch die Bauaufsicht gemacht hat. Ein Architekt hätte das 10fache gekostet.

Du wirst schon in die Bauvorschriften Deines Bundeslandes schauen müssen, denn die variieren von Bundesland zu Bundesland teilweise erheblich.

In Bayern ist das soweit ich weiß auch so... wollte nur noch andere Meinungen dazu hören.
Danke!

0
@MartinL82

Mir war bei Deiner Frage nicht ganz klar, was Du meintest. Ich dachte automatisch an unser damaliges Problem.

Bebauungspläne lassen nur eine bestimmte Prozentzahl der bebauten Oberfläche zu, gemessen an der gesamten Grundstücksfläche. Dann zählt natürlich auch die Garage mit dazu, egal wo die steht.

Bei uns haben einige das Problem umgangen, indem sie ein auf Rollen stehenden Carport gebaut haben. So brauchten sie weder auf die Fläche noch auf eine Baugenehmigung Rücksicht nehmen.

Bei uns hier sind die Gemeinden derart dreist, daß die schon auf Dachflächen und versiegelte Hofflächen eine Extra-Berechnung beim Abwasser stellen, weil das Regenwasser in die Kanalisation geleitet wird. Deshalb beim Hausbau mitdenken und unnötige Dachflächen, versiegelte Hofflächen vermeiden und eventuelle Versickerungsstellen auf dem Grundstück einplanen, damit diese zusätzliche Steuer umgangen wird. Schon mal an ein Pultdach gedacht? Billiger und einfacher zu bauen, weniger Dachfläche und mehr Wohnraumqualität, da weniger schräge Wände!

0

Sie zählt dazu, ebenso die Einfahrt zur Garage, wenn diese versiegelt ist!

Bundeseinheitlich nach §19 Baunutzungsverordnung

0

ich würd sagen: "ja"

Grundstück vorhanden wie teuer kann das bauen kosten?

Hallo

Grundstück ist vorhanden.. will in a kleines Dorf in Bayern bauen.. mit wie viel Geld muss ich rechnen ? Haus plus Garage ? Nicht zu groß..

...zur Frage

Zählt der TV-Rahmen zur Zollangabe?

Hallo zusammen, nehmen wir an es wird irgendwo ein 24" Zoll Bildschirm verkauft. Bezieht sich diese Angabe nur auf die "reine Fläche" auf der man was sieht oder zählt der Rahmen dazu?

Danke für alle Beiträge!

...zur Frage

Kann ich auf einem Gemeinschaftsgrundstück (an)bauen?

Hallo, Habe die Absicht ein Reihenendhaus in einer Sackgassenlage zu kaufen. Das Haus ist logischerweise am Ende der Reihe ( Wendekreis) und danach kommt Grünfläche und der Zuweg zu den Gemeinschaftgrundstück wo von 6 Häusern die Garagen stehen. Die erste Garage in der Reihe gehört zu dem Reihenendhaus also direkt am Haus. Wenn man im Wendekreis vor dem Haus steht , ist links vom Haus ein (Vor)garten was optisch durch Hecke abgegrenzt zum Haus gehört aber durch Recherchen hat sich ergeben,dass der 'Vorgarten' des Hauses mit zum Gemeinschaftsgrundstück gehört also mit zum Garagenhof. Die Garagen sind durch einen gesonderten Weg zu erreichen . also niemand muss durch den 'Vorgarten'. Oder auch zu Fuss am Wendekreis durch auch zu erreichen. Ich habe die Absicht, das Haus nur zu kaufen ,wenn ich auf diesem GS einen Anbau machen kann. Die Fläche ist ca. 50 qm² gross inklusive meiner Garage. Laut Makler soll das Gemeinschaftsgrundstück ca. 350qm² gross sein. 7 Häuser sind in der Reihe. Rechnerisch passt es . Aber ist es auch rechtlich möglich ??

...zur Frage

Grenzbebauung von Garage

Hallo, wir möchten gerne unsere Garage grenzbebauen! Leider ist das laut Bebauungsplan nicht möglich. Nun haben wir gehört, dass wenn der Nachbar nichts dagegen hat und er auch unterschreibt, dass wir nun doch an die Grenze bauen können und somit der B-Plan hinfällig ist! Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?