Zählt die Ausbildung zur Betriebsangehörigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum einen: Die Ausbildung zählt zur Dauer der Betriebszugehörigkeit.

Zum anderen: Was soll die Betriebszugehörigkeit mit den freien Wochenenden zu tun haben? Wie belegt Deine Chefin das?

Gibt es einen Betriebsrat? Wenn ja, frag dort mal nach. Der BR hat ein Mitspracherecht bei den Schicht-/Arbeitsplänen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Soweit ich weiß, in Deinem Fall, da nach der Ausbildung ein direktes Beschäftigungsverhältnis angefangen wurde, zählt dies zur Betriebszugehörigkeit.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carlove1995
18.08.2016, 00:03

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?