Zählt der Notendurchschnitt in der Mittelstufe (8. Klasse) sehr? Von wegen Abitur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein dieses Zeugnis hat absolut keine Auswirkungen auf deinen Abidurchschnitt!! Bis zur Q1 geht es nur darum zu lernen und versetzt zu werden, ab der Q1 werden die Noten dann erst wichtig

Nein. Hat gar keine Auswirkungen. Erst ab der 11./12. Klasse zählt das ins Abi ein (in Hessen, dürfte aber in anderen Bundesländern ähnlich sein).

Du musst nur sehen, dass du die Themen halbwegs verstehst, wobei das meiste sowieso noch wiederholt wird.

Und ein Notendurchschnitt von 1,4 ist echt nicht schlecht!

Nein, das Zeugnis zählt da nicht rein. Es zählen nur die Noten aus der 11/12 (G8) bzw 12/13 (G9) und natürlich die abiturklausuren :-)

Mach dir keine Sorgen. In die Abiturnote fließen nur die Noten der letzen beiden Schuljahre. Zumindest in unserem Bundesland.

Nein, das hat keine Auswirkungen.

Was möchtest Du wissen?