Zählt der Körper auch bei normaler Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich sehe in allen Menschen, die ich gerne mag, etwas das mir auch äußerlich gefällt, sogar wenn ich diese Person insgesamt als nicht "wunderhübsch" oder attraktiv erachte. Das können die Augen sein, oder das Lachen einer Person. Oder die Haare oder die Hände.


Was ich sagen will: Freunde schauen auf deine guten Seiten und hängen sich nicht an einem flachen Po auf.


Ganz anders ist es natürlich in der Schule, wo gruppendynamische Aspekte eine Rolle spielen. Da kanns schon mal vorkommen, dass jemand anfängt dich gern zu haben, aber sobald derjenige das vor der Gruppe zugeben muss, bist du nicht mehr cool genug, weil du warst die graue Maus. Aber dass es da um deinen Po ginge... Allerdings bist du ja eher dabei dich zu verändern, also eine schnippische Antwort, "woher weißt du das denn, hast mir leicht am A*** geschaut?" und du bist wieder dabei ;)


Natürlich geht es aber mehr um den Charakter, gemeinsame Interessen, gemeinsame Gesprächsthemen,... Das brauche ich nicht erwähnen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem wenn sie mit dir befreundet sind oder sein wollen achten die jetzt nicbt auf deinen Hintern sondern auf dich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen aber eugentlich zählt für mich der Charakter mehr. Wenn der po zu klein ist na und? Und nicht alle jungs stehen auf das gleiche der eine findet den po wichtig der ander brüste, der andere das gesicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Freundschaft zählt der Charakter nicht der Arsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?