Zählt der jetzt begonnene Juni schon zum Sommer oder ist erst Frühsommer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kalendarischer Sommeranfang ist der 21. Juni; meteorologischer
Sommeranfang heute 1. Juni, was aber in erster Linie aus statistischen
Gründen so festgelegt wurde (ganze Monate sind besser zu vergleichen).

Laut Klimastatistik ist in Deutschland der Juli im Mittel der heißeste Monat. Am wärmsten sind dabei die Wochen Ende Juli und Anfang August. Das heißt, die Wahrscheinlichkeit, dass es Hitze gibt, ist im Juli und August am höchsten.

Klima ist jedoch der Durchschnitt aus min. 30 Jahre langen Zeiträumen, weshalb man auf einzelne Jahre keine wirklichen Rückschlüsse ziehen kann. Im Jahr 2014 wurde der heißeste Tag des Jahres bereits Anfang Juni gemessen (z.B. in Süddeutschland)

Wie es ab Juli wird, kann man jetzt noch nicht wirklich sagen, es gibt zwar langfristige Prognosen, die aber sich hauptsächlich auf Temperaturanomalien (zu warm oder zu kühl) beziehen, woraus man aber nicht schließen kann, ob das Wetter auch sommerlich trocken wird oder regnerisch. Zumindest die nächsten 2 Wochen wird es keine wirkliche Hitzewelle geben.

http://www.wetter.de/cms/das-wetter-im-juli-und-august-2016-koennen-wir-mit-einem-warmen-sommer-rechnen-2916883.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalendarisch haben wir noch frühling bis ende juni. Wenn überhaupt kommen die richtig warmen zeiten meistens im juli und august.

Sicher werden wir noch einige kühle abende und sommergewitter bekommen.

Magst du den sommer nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eigentliche Sommer fängt am 21.06. an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?