zählt dass zu Amtsanmaßung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist gar nichts. Nur ein blöder Streich. 

also passiert da nichts wenn man anzeige erstattet?

0
@goldi12345

Nein. Wenn nur das in der Frage geschilderte geschehen ist, passiert nichts. Es ist weder eine Amtsanmaßung noch Missbrauch von Titeln. Wurde aber die Anzeigendrohung mit einer Forderung verbunden, läge ggf. Nötigung vor. 

1
@furbo

Mehr als auf den Screen ist nicht passiert also passiert nichts?

0
@goldi12345

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Nein!

2

Ja, das Auftreten sowie der Versuch, durch Nutzung der Wortmarke sowie Abzeichen als Polizei aufzutreten, kann im Rahmen der Amtsanmaßung geahndet werden.

Zudem erwähnst du ja nicht nur den optischen Versuch, sondern schilderst auch noch die -wenn auch gespielte- Abmahnung eines Users, was ein Beweis wäre.

Nee, Amtsanmaßung ist es nicht. Es werden keine Amtshandlungen gegen den Betroffenen durchgeführt.,

0

Ich werde hier keine Rechtsdiskussion starten, sehe es aber eher als "Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen" als Amtsanmaßung.

Egal wie, noch mal machen solltest du es lieber nicht.

Was möchtest Du wissen?