Zählt das auch zum Phänotyp eines Lebewesens?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Erscheinungsbild ist die Übersetzung von Phänotyp.

Frage geklärt?!? ;o)

Quandt 24.02.2015, 09:57

Danke für den Stern!;o)

0

der Phänotyp beschreibt die genetischen Veranlagungen eines Lebewesens, welche sich auch im Äußeren erkennen lassen. Trotzdem können äußere Merkmale sich auch durch Modifikation anpassen. Bei dem konkreten Beispiel weiß ich es aber leider nicht.

Quandt 04.02.2015, 09:38

Dann ist der Besuch der Frauen beim Frisör genotypisch bedingt? Ich bin verwirrt ... :o|

0
Quandt 05.02.2015, 14:46
@elha98

Ich?!? Nö, hab keine Haare mehr auffe Birne ... ;oP

1
Bevarian 05.02.2015, 15:24
@Quandt

GIb's auf, die ist auf Krawall gebürstet... ;)))

0
elha98 05.02.2015, 19:24
@Bevarian

uiuiuiui wer will sich mit mir PRÜGELN???? ;)

1
Quandt 05.02.2015, 21:17
@elha98

Pass bloß auf, ich kann Mikado! ;oP

2
Quandt 06.02.2015, 09:04
@elha98

Uff, ich bin erstaunt! Hast´n Waffelschein für die Vorderfüße?!? ;oP

1

Phänotyp ist meiner Meinung nach nur das Aussehen

elha98 03.02.2015, 20:34

Aussehen kann aber auch durch Modifikation verändert werden, das hat dann nichts mehr mit Genetik zu tun.

1
heyho15 03.02.2015, 20:37

Ja aber von den Mendelschen Regeln ausgehend

0
elha98 03.02.2015, 20:37
@heyho15

ja Mendel hin oder her, nicht alles was äußerlich ist, muss auch genetisch veranlagt sein.

1

Was möchtest Du wissen?