Zählt das als Kollektivstrafe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde das ganz in Ordnung. Der Lehrer konnte das Thema in der Stunde nicht bearbeiten und hat sich nun eben eine andere Methode überlegt.

Sie es also nicht als "Strafe" an sondern als eine andere Herangehensweise an das Thema.

Kommentar von adabei
11.12.2015, 22:23

Upps: "Sieh es also ..."

0

Ja genau das definiert Kollektivstrafe

Kommentar von Messerset
11.12.2015, 23:28

Falsch, weil es gar keine Strafe ist.

0

Was möchtest Du wissen?