Zählt Bafög ein Teil der 60.000€ teuren Pilotenausbildung?

3 Antworten

Hallo,

das ist eine der typischen Fragen, auf die Du nur dann die richtige Antwort bekommst, wenn Du Dich mit der Arbeitsagentur in Verbindung setzt. Oder lässt Du die Gelegenheit für einen Crosscheck verstreichen und verlässt Dich lieber auf die hier gegebenen Antworten? Falls ja, brauchst Du es auch mit einer Bewerbung nicht versuchen. Fakten immer gegenchecken!

Außerdem kannst Du auch den Erwerb der Berufspilotenlizenz mit einem Studium kombinieren und dann sieht die Sache wohlmöglich wieder ganz anders aus. Es gibt diverse Hochschulen, die so eine duale Ausbildung anbieten. Auch hier ist Eigenrecherche angesagt.

Nein, garantiert nicht.

Die jeweilige Gesellschaft bei der man sich ausbilden läßt vermittelt einen Kredit zur Finanzierung und man zahlt es einfach später aus seinem Einkommen.

Die Kosten sind als vorweggenommene Werbungskosten abzugsfähig, führen zu Verlusten aus nichtselbständiger Arbeit udn mindern damit im ersten, oder in den ersten zwei Jahren der Tätigkeit die Steuern.

Ganz sicher nicht !!

BAFÖG dient nicht der Finanzierung von Ausbildungsgebühren, sondern soll einen Beitrag zur Sicherung des Lebensunterhaltes für Schüler und Studenten leisten.

was zählt Alles als Einkommensnachweis bei Bafög?

...zur Frage

Muss man geld bezahlen wenn man bei der pilotenausbildung nicht schaft

Hallo Ich wollte pilot bei der lufthansa werden. Aber ich muss 60.000 euro bezahlen um pilot zu werden. Muss ich das geld noch bezahlen wenn ich nicht angenommen werde oder die ausbildung nicht schaffe ???

Lg

...zur Frage

Muss ich als Berufsschüler einen Anwalt bezahlen?

Guten Abend,

aufgrund meiner Mutter soll ich viel Geld bezahlen (rund 1500€) aufgrund dessen, dass ich in einer Bedarfsgemeinschaft mit ihr wohne und sie irrtümlicherweise Geld beantragt hat für mich und meine Geschwister, was ihr nicht zustand. Ich bin mit 21 Jahren noch in der Ausbildung an einer Berufsschule und bekomme lediglich BaföG. Ich möchte das Geld nicht bezahlen (habe auch kein gutes Verhältnis zu meiner Mutter, die mir auch viele Briefe vorenthält, die mir noch mehr Ärger einbringen) und möchte dagegen vorgehen und einen Anwalt kontaktieren. Allerdings habe ich keine Ahnung, was für Kosten da auf mich zukämen. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Liebe Grüße

Ach ja, das Geld hat sie ausgegeben und sie kann mit Geld nicht umgehen und wird sie wohl auch nie... deswegen hatte sie Unterstützung beantragt.

...zur Frage

Pilotenausbildung auf einer privaten Flugschule... Wie liegen die Chancen für später?

Möchte eine private Pilotenausbildung machen... wie sieht es danach aus? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Wieviel darf ich als Hartz 4 Kind dazu verdienen?

Hallo, meine Mutter bezieht Hartz 4 und ich wollte fragen wieviel ich im Nebenjob dazu verdienen darf. Zur Zeit besuche ich die Berufsschule und bekomme demnächst ein bisschen Bafög.  Wieviel darf ich dazu verdienen ohne das meine Mutter Abzüge hat?
Und bekomme ich dann kein Bafög mehr?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?