Zählen Währungsspekulationen eigentlich zu Hedge Fonds und sind nur beschränkt zu machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was unter Hedgefonds fällt kannst Du im KAGB lesen.

Währungsspekulatuonen sind grundsätzlich in allen Fondskonstruktionen möglich ohne ein Hedgefond sein zu müssen.

Das Währungsexposure ist bei den meisten Aktiven Fonds eine gesteuerte komponente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein theoretisch kann jeder mit 10 EUR auf Währungen spekulieren.

Das man bei Währungsspekulationen an Hedgefonds denkt liegt  eher daran, das das man ungeheuere Massen an Geld bewegen muß, um eine Bewegung selbst zu bewirken.

Daher sind  Hedgefonds mit ihrem Vermögen und dem ungehueren Leverage dazu am ehesten in der Lage.

So bei Soros gegen die " Tigerstaatenwährungen " / Malaysia  ( 1997 ) - bis heute Einreiseverbot , Soros gegen den Rubel ( 1998 ) und Soros gegen das britische Pfund ( 1992 ) während sein Angriff auf die D  - Mark scheiterte.


Mit freundlichen Grüßen


Nasdaq





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?