Zählen Nebenjobs und Praktika ebenfalls zur "professional experience" / "Berufserfahrung"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sehe das so: eine Bewerbung ist ein Kaufangebot.

Das bedeutet das Du dich so positiv wie Möglich darstellst.

Also schreib rein was Du schon gemacht hast, versuche es positiv zu verkaufen.

Ob sie dich dann einladen wollen ist die Entscheidung des Arbeitgebers.

LG Wolpertinger

gibs einfach mit an - schaden kann es ja nicht. Was derjenige mit macht wirst du dann ja sehen, oder auch nicht

Was möchtest Du wissen?