Zählen Menschen aus Indien als "schwarz"?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sagt nicht mehr: Rot, gelb, weiß, schwarz. Wer das noch sagt ist noch nicht ganz im 21. Jahrhundert angekommen (du bist noch jung, dir sei es verziehen). Die Welt ist schließlich soweit globalisiert, dass wir Menschen nicht mehr karikieren müssen um Unterschiede zwischen Menschen zu schaffen.

Biologisch gesehen gibt es im Übrigen keine Menschenrassen. Die genetischen Unterschiede sind zu gering um Menschen in diese (künstlichen) Kategorien einordnen zu können.

Das Wort Neger bezieht sich auf Menschen die aus Schwarzafrika kommen und entstammt einer Zeit in der "Neger" automatisch Sklaven waren - deshalb ist es heute auch ein Schimpfwort: Es impliziert im Sinnkontext, dass diese Person weniger wert ist. In Bezug auf deine Freundin ist es auch im geschichtlichen Kontext falsch - sie kommt schließlich nicht aus Afrika. Das macht es aber nicht weniger schlimm, wenn sie jemand so nennt.

Deine Freundin ist also weder schwarz noch gelb, noch sonst irgendwas. Sie ist ein Mensch dessen Haut über mehr Eumelanin verfügt.

Wenn es dir aber so leichter fällt. Ein Kumpel von mir hat kein Problem damit, sich selbst als Schwarzen zu bezeichnen, er ist Tamile. Für ihn ist es eine Möglichkeit sich der Fremdkategorisierung zu entziehen und er kann sich gleichzeitig mit allen anderen Menschen "solidarisieren" die eine ähnlich dunkle Hautfarbe haben wie er. Das ist einfacher als ständig neu zu erklären was er ist.

Leider werten die meisten Inder selbst die Hautfarbe nach Helligkeit. Sie sind meist recht rassistisch, auch gegen afrikanische Schwarze. In Hochzeitsangeboten (arrangierte Ehen sind üblich) werden vor allem die Frauen als "weizenfarben" gepriesen, es gibt viele Produkte, die die Haut aufhellen. Die Filmstars werben dafür. Unter den Stars wirst Du keinen dunkelhäutigen Inder finden, höchstens mal in Nebenrollen. Auch hier müssen vor allem die Frauen möglichst "weißhäutig" sein. Männer dürfen ein wenig mehr dem Milchkaffee gleichen. Assistenten halten immer Schirme über die Stars gegen die Sonne. Die Kameras/Beleuchtung sorgen zusätzlich für möglichst weiße Haut. Es ist also genau umgekehrt wie bei uns, wo man zur Sonnenbank geht, um braun zu werden. Der Vorzug der hellen Hautfarbe kommt wahrscheinlich durch die Einwanderung der hellhäutigen Indoeuropäer seit etwa 1500 v. Chr., die in Indien die Oberschicht (Brahmanen und Kshatriya/Krieger, evtl. noch Vaisyas (Händler) über die dunkelhäutigen vorigen Einwohner bildeten, die zu Sudras, Arbeiter, Bauern wurden. Da diese Einwanderer vom Norden kamen und nicht ganz in den Süden vordrangen, findet man in Südindien mehr dunkelhäutige Menschen.

Ich glaube, du hast die Frage nicht verstanden..:P

0

In Indien trifft man fast alle Hautfarben und Rassen, und es werden Hunderte von Sprachen und Dialekten gesprochen. Es gibt auch inder mit blauen Augen. Die meisten sind eher hellbraun bis mittelbraun. aber es stimmt, das ist wirklich nicht sehr wichtig. Was mich fasziniert ist die unglaubliche Vielfalt an religiösen und kulturellen Tradititionen

Jemand aus Indien heiraten obwohl man keine deutsche Staatsbürgerschaft hat?

Hey Leute Ich habe ein großes Problem. Mein Freund ist Inder und wohnt auch in Indien. Ich wohne hier aber besitze nicht die deutsche sondern canadische Staatsbürgerschaft. Wir beide haben uns in Indien im Urlaub kennengelernt. Ich möchte nun das er mich besuchen kommt nach Deutschland. Wie ihr bestimmt wisst ist das aber nicht so einfach. Er bräuchte einen Sponsor. Was ist dafür nun erforderlich für ein Visum für ihn ?

...zur Frage

aus welchem land entstammt kung fu?

kommt kung fu aus china oder aus indien? meine mutter (tamilin) behauptet es komme aus indien, da jetzt dazu ein film rausgekommen ist, worin behauptet wird das kung fu aus indien und nicht aus china entstammt... ich kann das nicht wirklich glauben... weiß jemand genau woher das entsprungen ist, oder mir wenigstens einen link dazu schicken, was beweißt wo es her kommt? denn im moment denken warcheinlich viele, die den film gesehen habe, das kung fu aus indien kommt... (auch wenn ich weiß das dass nicht von bedeutung ist, wo es her kommt;) )

danke schon ma für hilfreich antworten;)

...zur Frage

Wieso nannte Kolumbus die Ureinwohner Amerikas Indianer, wenn doch...?

Ich dachte immer, das läge daran, dass man annahm, in Indien angekommen zu sein. Hier frage ich mich aber: Ich dachte, dass zu dieser Zeit bereits Handel mit Indien betrieben wurde, dann muss doch irgendjemand gemerkt haben, dass diese Indianer ganz anders, als die Inder aussehen und deshalb ein Fehler vorliegen muss.

...zur Frage

Stammen die verschiedenen Menschenrassen von unterschiedlichen Affen ab?

Hallo Könnte es sein das Asiaten,Afrikaner,Türkenvölker(Iraker,Iraner und so ich weiß nicht wie das heißt) Europäer und Indianer von unterschiedlichen Affen abstammen?Das ist nicht rassistisch gemeint,also keine Laberei wie z.b:"Oh..aber das ist doch egal wir sind alle gleich".Ich meine die Unterschiede zwischen den Menschen sind enorm!

...zur Frage

Weiß jemand, ob in Indien Eukalyptus wächst?

Ich habe nur gelesen ,dass es aus Australien kommt und in in Australien ,Indonesien wächst. Wächst Eukalyptus auch in Indien?

...zur Frage

Sind Inder asiaten?

Alle meinen immer, dass ich keine Asiatin bin, weil ich keine Schlitzaugen habe. Aber Indien ist ein asiatisches Land und ich bin inderin. Bin ich nun ein asiate oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?