Zählen Lohnabrechnungen als Verdienstbescheinigungen?

4 Antworten

Grundsätzlich ja, kommt aber darauf an, wofür du es brauchst. Um z.B. einen Kredit bewilligt zu bekommen oder einen Mietvertrag abzuschließen ist ja nicht nur interessant, was du in den letzten Monaten bekommen hast, sondern auch was du in den kommenden Monaten bekommst und ob es ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist. Das könntest du mit deinem Arbeitsvertrag nachweisen.

Genau die ist gefragt. Die Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung ist dein Verdienstnachweis.

Ebony93. Wenn keine anderen Einkommen vorhanden sind, ist das mit der Lohnabrechnung schon richtig. Nur Kopien schicken.

0

Wenn da anteiliges Weihnacht-, Urlaubsgeld vermerkt sind, ja.

Was möchtest Du wissen?