Zählen in Excel 2007?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ZÄHLENWENN mit SUMMENPRODUKT emulieren.

Statt =ZÄHLENWENN(A:A;"1a") schreibst du =SUMMENPRODUKT((A:A="1a")+0)
_______________

PS: Lt. https://support.office.com/de-DE/article/Z%C3%84HLENWENN-Funktion-E0DE10C6-F885-4E71-ABB4-1F464816DF34 gibt es aber in Excel 2007 die Funktion ZÄHLENWENN.

ZÄHLENWENN (Funktion)

Gilt für: Excel 2016 Excel 2013 Excel 2010 Excel 2007 Excel 2016 für Mac Excel für Mac 2011

Vielen Vielen Dank :) :) :) Funktioniert!!! :)

1
@Suboptimierer

Unterschied: Zählenwenn lässt Wildcards zu, Summenprodukt so nicht. Also wenn der Teilstring "1a" in vielen Zellen gefunden werden soll, deht das mit

=Zählenwenn(Suchbereich;"*1a*")

mit Summenprodukt dagegen nur erheblich komplizierter:

=Summenprodukt(Nicht(istfehler(finden("1a";Suchbereich;1)))*1)

[wobei Suchen( ) anstatt Finden Groß/klein ignoriert]

Summenprodukt scheint auf reine Zahlenvektoren beschränkt zu sein (was ja Sinn macht)

1
@Iamiam

mit Summenprodukt dagegen nur erheblich komplizierter

Naja "erheblich" ist relativ.
Es geht ja nicht um die Entscheidung, was besser ist, sondern darum, was man machen kann, wenn das Eine nicht funktioniert.

0

diese Funktion gibt es auch in Excel 2007, man muss dafür nur die Analysefunkion vorher einmalig laden

Laden und Aktivieren der Analyse-Funktionen

    Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Kategorie Add-Ins.

    Wenn Sie Excel 2007 verwenden, klicken Sie auf der Microsoft Office-Schaltfläche  , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen

    Wählen Sie im Feld Verwalten die Option Excel-Add-Ins aus, und klicken Sie dann auf Gehe zu.

    Wenn Sie Excel für Mac verwenden, wechseln Sie im Menü Datei auf Tools > Excel-Add-Ins

    Aktivieren Sie im Feld Add-Ins das Kontrollkästchen Analyse-Funktionen, und klicken Sie auf OK.

    Wenn Analyse-Funktionen nicht im Feld Verfügbare Add-Ins angezeigt wird, klicken Sie auf Durchsuchen, um danach zu suchen.

    Wenn angezeigt wird, dass die Analyse-Funktionen derzeit nicht auf dem Computer installiert sind, klicken Sie auf Ja, um das Add-In zu installieren.

Perfekt 👌 Vielen Dank 😊

0

Was möchtest Du wissen?