Zählen Friesen zu den iberischen Pferden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, Friesen zählen nicht dazu.

85 % der Landesfläche von Iberien gehört zu Spanien, Friesen stammen aber aus Friesland, daher kommt ihr Name.

http://www.das-spanische-pferd.de/de/rassen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertaPatta
03.11.2015, 01:13

Danke du hast mir sehr geholfen :)

1

nein.

friesen sind nur insofern mit den iberischen pferden verwandt, dass sie pferde sind.

das was du meinst ist, dass sie zu den sogenannten barockpferden gehören.

barockpferde unterscheiden sich anatomisch, also vom körperbau, als auch vom gangwerk her von allen anderen pferderassen. in erster linie erkennt man barockpferde an einem hoch aufgesetzten mittellangen hals, einer recht rundlichen, meist gespaltenen kruppe, den anders geformten hufen. im trab fällt besonders die "knieaktion" auf, sowie eine sehr geschlossene, meist wenig vorwärts gerichtete galoppade. das versetzt diese pferde eher in die lage, die lektionen der barocken hohen schule gehen zu können, als andere pferde das vermögen. dazu gehört beispielsweise die fähigkeit nahezu auf der stelle zu galoppieren, sowie eine verstärkte aufrichtung in den versammelten gangarten.

besonders markant beim friesen ist der fesselbehang, der bei den iberischen pferden schwächer ausgeprägt ist.

weit näher verwandt mit den iberischen pferden sind die kladruber-gezogenen linien der lippizaner. (in piber wären das die conversano und die neapolitano- linien)

http://www.tackinthebox.com/images/Bri_tuna.jpg

hier einer, der sehr schön im barocken typus steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Sie gehören zwar zu den barocken Pferden, sind aber keine Iberer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht mehr - die Verwandschaft liegt nun ja auch schon etliche Generationen zurück - noch vor Nemo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
03.11.2015, 14:21

Sorry sollte heißen - Nein, noch nie - .....

0

Nein, die zählen zu den holländischen Pferden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?