Zählen Fahrversuche mit hoher Beladungs-Überlast zum Testprogramm von Auto-, LKW- und Anhängerherstellern, oder wird das nur simuliert/im Labor getestet?

3 Antworten

Hallo,

bei Neukonstruktion wird das auch im realen Fahrbetrieb getestet, ansonsten werden aber nur die betreffende Bauteile bei Änderungen auf Prüfständen im Labor getestet.

Außerdem wird ja generell bei der Fertigung von Bauteilen jeder Art schon beim Hersteller die Einhaltung der entsprechenden Normen bei jedem produzierten Bauteil überprüft,meistens vollautomatisch während der Fertigung.

Ich bin mir nicht genau sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe aber soweit ich weiß kann man selbst crash Tests mit Computern vorher berechnen lassen um vorab richtig etwas zu bauen.

Also bestimmt ist das so eine Mischung aus beidem.

Zudem ist die maximale stützlast meist niedriger als sie wirklich tragen kann weil man gerne einbiaschen Spielraum für Fehler frei lässt.

klar gehört dazu und dann hast noch die schwertransporte teilweise bis zu 500 ton mit spezialfahrzeugen.diese erkenntnisse fließen alle mit ein für die alltagspraxis

Was möchtest Du wissen?