zählen die gezeitenkraftwerke zud en süßwasserkraftwerken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Gezeitenkraftwerke stehen dort, wo Gezeiten (Tidenhub) herrschen, also Ebbe und Flut. Das gibt es nur an Meeresküsten, und Meerwasser ist salzig!

Vermutlich ehr nicht, da die meisten Seen nur sehr wenig Gezeiten haben

Nein, den sie nutzen die Energie der Gezeiten des Meerwassers.

Wo gibt es denn Gezeiten? Und ist das Wasser dort Süsswasser?

Chiemsee, Bodensee, Wannsee, ...

1
@prohaska2

Gezeitenkraftwerke werde intelligenterweise nur dort gebaut, wo es Gezeiten gibt. Somit ist meine Antwort absolut logisch. 

0

Was möchtest Du wissen?