Zählen die Fehltage vom letzen Halbjahres Zeugnis auch schon zum richtigen Zeugnis?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise werden im Jahresendzeugnis die Fehlzeiten des ganzen Jahres aufgelistet, also auch die Fehlzeiten des ersten Halbjahres.
An der Schule, an der ich unterrichte, wird dabei getrennt nach Fehlstunden aus Krankheitsgründen, aus privaten Gründen und unentschuldigten Fehlstunden.

Fehlstunden sind an sich (wie ich es kenne) getrennt. Jedes Halbjahr werden also bei uns nur die Fehlstunden auf dem Zeugnis stehen, die wir in diesem Halbjahr auch tatsächlich gefehlt haben. Aber es kommt nie gut rüber, wenn auf dem Zeugnis viele Fehlstunden sind, wenn Du Dich irgendwo bewerben möchtest.

Auf dem Jahreszeugnis stehen die Fehlzeiten des gesamten Schuljahres. In NRW werden hier die Fehlstunden aufgelistet, nicht die Tage. Außerdem werden die unentschuldigten Fehlstunden zusätzlich genannt. Nur auf Abschluss- oder Abgangszeugnissen sind keine Fehlzeiten aufgeführt.

Was möchtest Du wissen?