zähfküssiger,klarer Speichelfluss beim Pferd? Bitte um Rat!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, ich kann verstehen, dass du wegen dem Speichelfluss erstmal keinen TA geholt hast und lieber mal ein paar Tage gewartet hast, ob es sich bessert.

Aber da diese Atemgeräusche jetzt noch dazukommen, würde ich nicht mehr länger zögern und einen TA holen lassen, denn nicht, dass es doch was Ernstes ist.

Bis der Doc kommt natürlich nicht mehr reiten und wenns geht die Wiese etwas abgrenzen, damit er nicht so viel rumrennt. Und am besten staubige Luft oder generell Staub vermeiden, falls er etwas mit der Lunge hat, wodurch auch die Atemgeräusche komen können.

Na dann viel Glück, dass das Pferd nichts Ernstes hat.

Danke für die Antwort :)

0

das hört sich übel an... also ich denke mal, dass in den atemwegen oder anderen Schleimhäuten reizungen oder wunden sind... bei hunden ist das übrigens genauso... ich würde auf jeden fall eine TA konsulteiren

Ja das mit den Wunden hatten wir auch schon überlegt.

Danke

0

Hallo

Ich würde auf jedenfall den TA anrufen man weiss nie was das pferd hat ob es bald zu spät ist ;)

naja, er hat speichelfluss, keinen blutfluss. also er macht nicht den anschein, als würde es bald zuende sein :D

aber danke für die antwort :)

0
@Kati2295

man weiss nie villeicht kommt es ja oder er hat lgenkrebs oder sonst was

bist du den einen ta xD

0
@Kati2295

man weiss nie villeicht kommt es ja oder er hat lgenkrebs oder sonst was

bist du den einen ta xD

0
@Kati2295

man weiss nie villeicht kommt es ja oder er hat lgenkrebs oder sonst was

bist du den einen ta xD

0

Habt ihr Hahnenfuß auf der Weide, das sind die kleinen Butterblumen...

Die sind mindergiftig und wenn das Pferd die frißt kann es zu einer Schleimhautreizung kommen, die mit diesem übermäßigen Speichelfluß einhergeht!

Allerdings bin ich kein Tierarzt und hätte für mein Pferd schon längst einen gerufen, ich wäre auch nicht geritten...

Das Pferd meiner Freundin steht zur Zeit noch nicht wieder auf der Wiese, wegen einer älteren Verletzung oder vielmehr, es kam ein neues Pferd auf die Weide und die beiden haben sich verprügelt. Jetzt ist noch keine neue Wiese gefunden wo er rein kann.

Aber trotzdem danke für den Rat ! :)

0

Was möchtest Du wissen?