z-diode?

 - (Schule, Technik, Physik)

2 Antworten

Es steht nirgendwo ein Minimalwert für den Strom aus welchem man das berechnen könnte.

Idr wählst du deinen Minimalstrom so, dass der dynamische Widerstand in einem Bereich ist in dem er noch für eine ausreichende Spannungsstabilisierung sorgt, aber aus diesen Angaben kann man das ebenfalls nicht ableiten.

ja, i_min sollte gegeben sein oder wir brauchen das Datenblatt

1

Oft wird ja nach dem kleinsten Wert für RV gefragt . . . aber, ok.

Wenn ich das recht verstehe, betreiben wir die Diode im Alleingang, d.h. mit der Z-Spannung wird nix weiter gemacht. Dann haben wir eine Reihenschaltun von Dode und Rv.

An RV haben wir U-Uz anliegen.

Den Minimalstrom, damit das Rauschen nicht stört, müssen wir dem Datenblatt entnehmen . . . also: du brauchst das Datenblatt oder die Info über den Minimalstrom.

Dan gilt Rv = (U-Uz)/i-min

Was möchtest Du wissen?