yves rocher - erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist ganz unterschiedlich, manche Produkte sind gut, andere höchstens durchschnittlich. Auf jeden Fall sind sie meist viel zu teuer für das was man geboten bekommt, bzw. nur im Angebot oder mit Ermäßigung 50% einigermaßen erschwinglich.

Gut finde ich z.B die Sachen von Plaisirs Nature (sind leider immer teuer!), einige Duschgele von Jardins du Monde. Peelings fürs Gesicht sind auch in Ordnung. Losen Puder kaufe ich mir immer dort und habe mir letztens auch ein leichtes Make-up Fluid dort gekauft, das kann ich empfehlen "Teint fluide Zéro défaut". Mein Mann schwört auf das Hamamélis Pflege-Shampoo 3 in 1, das beschwert meine Haare allerdings zu sehr.

Meine absoluten Lieblingsprodukte waren früher das Aloe Vera Duschgel (damals milchigweiß in der Farbe!) und das Beauté Express 3 in 1 Shampoo mit Kolanuss. Diese beiden Sachen wurden aber aus dem Programm genommen. Leider :(

Ich finde die Gsichtscremen gut. Hab wahnsinnig trockene Haut und durch die Cremen ist es doch um einiges besser geworden. Mascaras gibts auch einige tolle, Make ups sind auch gut. Der Kommentar, dass alles sooo teuer ist find ich nun schwachsinn, weil die Produkte eigentlich immer in Aktion sind und fast nie nur zum Katalogpreis angeboten werden.

meine Mutter bestellt dort paketweise Zeugs...sie fährt total drauf ab. Wenn diese Blättchen kommen, ruft sie an und bestellt jeden 2. Artikel.

Sie riecht immer gut, wie Mütter meistens riechen, und hat eine reine Haut...muss also alles ganz gut sein

reine Geldverschwendung

die Proben locken zwar aber die Ware ist nicht empfehlenswert

Die Cremes sind ganz ok. Nagel Lack ist von schlechter Qualität.

naturkosmetik löst oft allergien aus. gut finde ich dass die angeblich nix an tieren testen.....

Was möchtest Du wissen?