Yuneec breeze 4K oder DJI Phantom 3 standard?

3 Antworten

Hey 

Cool,dass du dir auch ne Drohne zulegstūüėĄ

Es kommt darauf an was du machen m√∂chtest.Wenn du Mehr auf sch√∂ne aufnehmen stehst dann empfehle ich dir die DJI P3S wenn deine Drohne eher kompakt sein soll dann w√ľrde ich eher zur Yuneec greifen.

Das mit der 4k Kamera stimmt nicht ganz weil die Yuneec hat kein Richtiges Gimbal.In diesem Bereich ist auf jeden Fall die P3S besser.

Es bringt dir nichts wenn du eine scheinbar "gute"Kamera hast wenn aber die Stabilisierung der Kamera nichts ist!

Also in meiner Sicht w√ľrde ich an deiner Stelle zur P3S greifen.

Ich hoffe ich konnte dir so ein bisschen helfen.

Falls du noch Fragen hast kannst du dich gerne jeder Zeit melden.

Lg schönen Abend 

Snowman12

P.S:Hoffe du kannst dich entscheiden.

PP..SS::Das die Firma Yunee besser als DJI ist stimmt nicht!denn DJI ist der zurzeit beste Kamera Drohnen Hersteller der Welt.!


Breeze 4K Aufgrund seiner 4K Kamera. P3S ist schon etwas alt geworden und hat bspw. kein Follow Me oder Returt to Home Funktionen.

21

Natürlich hat sie das!

Wieder mal ein Beispiel von Leuten, die 0 Ahnung haben!

2
6
@Simon545

Echt so, die breeze ist nicht gut. Return to Home hat p3s

0

Yuneec ist so viel besser. Kostet doch aber auch mehr? Unbedingt Yuneec!

DJI Phantom 3 standard bei 99% Luftfeuchtigkeit fliegen?

...zur Frage

Braucht man f√ľr folgende Drohnen eine Versicherung?

Hallo erstmal! Wie dem titel entnehmbar brauche ich euren rat zu versicherungsfragen bei drohnen/Quadrokopter. Braucht man in Deutschland für Dji mavic pro, phantom 3+4, parrot bebop 1+2, parrot disco eine versicherung? Hätte halt gerne eine von denen möchte aber keine versicherung abschließen. Vielen Dank!

...zur Frage

Grad Celsius bei Drohne?

Hallo, noch eine Frage... Bis zu wie viel Grad (Plus, minus) kann ich eine Dji Phantom 3 Pro, Advanced und Standard fliegen und bis zu wie viel Grad (Plus, minus) eine Dji Phantom 4? LG Tom

...zur Frage

Allgemeine Frage zum fpv fliegen?

Hey Leute ich habe eine etwas ausführlichere frage für euch bezüglich dem FPV fliegen ich steige nun neu in dises Hobby ein und habe ein paar Fragen an euch

1) Ich habe eine genau Vorstellung fon der Drohne es soll die Realacc Real5 sein link(https://m.banggood.com/Realacc-Real5-215MM-FPV-Racing-Drone-PNP-Omnibus-F4-30A-Blheli_S-ESC-25200600mW-VTX-800TVL-Camera-p-1279364.html?gmcCountry=DE&currency=EUR&cur_warehouse=CN&createTmp=1&utm_source=googleshopping&utm_medium=cpc_ods&utm_content=heath&utm_campaign=pla-ods-de&gclid=EAIaIQobChMI_t_OkurM3QIVmuFRCh0vwAGEEAQYASABEgIOxvD_BwE)was haltet ihr dazu

2) Nun brauche ich noch eine passende und gute Fernbedienung ich habe noch nicht so fiel Ahnung vom programmieren solcher Fernbedienung für eine individuelle fpv Drohne

3) ich habe mir das so vorgestellt, dass ich mir eine FPV. Ohne Kaufbeleg dazu eine Fernbedienung eine FPV Brille und lipos und dann kann ich doch los oder muss ich noch etwas beachten brauche ich noch Teile damit ich meine Fernbedienung mit meiner Drohne kompatibel machen kann könnt ihr mir allgemein Tipps für dieses Hobby geben danke im Voraus

...zur Frage

DJi Phantom 3 Standard oder Yuneec q500?

Welche ist euerer Meinung nach besser , mir ist bewusst , das bei Yuneec mehr Zubehör dabei ist ,es geht mir aber nur um den Copter

...zur Frage

Li-Po Akku von Drohne/Quadrocopter unter einer Minute leer, HILFE?

Hallo

Ich habe mir eine Drohne gekauft meine erste übrigens um genau zu sein eine MJX X101. Ich baute sie auf und hab den akku nur ne stunde oder so geladen weil ich einfach nur schnell damit fliegen wollte und war von der drohne total überwältigt es hat so übelst spaß gemacht mit ihr zu fliegen die flug dauer mit ca. etwas mehr als einer stunde betrug mit kamera und spotlight ca. 8 min auf der verpackung stand ca. 12 min ich dachte mir könnte an der zu kurzen ladezeit liegen also lud ich den akku mit den vorgesehenen 2,5 stunden auf dann wollte ich nach langem warten wieder fliegen war wieder total begeistert doch mir fiel auf das die drohne diesmal schon nach gefühlten 5 min schlapp machte dachte mir OK... keine ahnung warum vielleicht nur einbildung egal veruch ichs morgen wieder. nächster tag 2,5 stunden laden... nur noch 3 min flug zeit, nächster tag und dann bin ich ausgerastet ich starte die drohne und nach nichtmal 10 sekunden piept meine fernsteuerung das ich landen soll akku schwach! und bin nach ewigen googeln und unbeantworteten foren fragen komplett rat und hilfs los ich dachte mir ok der akku ist schrott, ich kaufte mir dann gleich 2 neue akkus für den fall das wieder einer kaputt gehen sollte und bei den neuen akkus trat das selbe problem auf doch diesmal beim ersten mal laden jetzt mache ich mir langsam sorgen das es nicht am akku sondern an der drohne liegt was aber nicht sein kann da ich bis jetzt unfall frei geflogen bin und das nur 5 mal bis jetzt und ich meine sie ist ja nagelneu und bei den bewertungen auf amazon stand nichts von solchen problemen

PS: ich fliege seit dem 2. flug nur noch ohne kamera und ohne licht ausserdem fliege ich die drohne im beginner modus und hab die motor leistung aufs minimalste gestellt und trotzdem gibt sie nach einer minute den geist auf. ganz klar der schlechteste start in die drohnen welt

BITTE HILFT MIR!

lg DonkiMonkey

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?