YuGiOh! Wenn man ein Monster beschwört (Tribut o. egal was) o. übernimmt durch Überläufer zB, kann man sich bei Übernahme die Kampfpositions aussuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, wenn du per Überläufer ein Monster übernimmst, bleibt es in der Position in der es bereits auf dem Spielfeld liegt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrisser75
31.01.2016, 18:03

Danke!
Also wenn man es übernimmt, übernimmt man es in der kampfposition, wie es zuvor beim Gegner war?

Und beim beschwören heißt es gleich in die offene Angriffsposition, oder kann ich ein Ritualmonster auch in die Verteidigungsposition beschwören?

0

Bleibt in der selben Position wie der Gegner sie auf dem Feld liegen hat.

Überläufer ist btw verboten. Spielt halt einfach nach der Liste, dann tauchen solche Fragen schon gar nicht erst auf^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NDSxProgger
01.02.2016, 16:43

Die Frage verhält sich doch mit Enemy Controller genauso, also dass die Frage nicht auftritt, wenn man nach der Liste spielt, kann man so nicht sagen. 

0
Kommentar von PsykoPunkZ
01.02.2016, 16:53

Ist schon richtig. Alles in allem sollte man immer das befolgen was draufsteht. Und tut es das? Nein! Also ist die Option der Änderung der Position des Monster auch nicht verfügbar.

1

Was möchtest Du wissen?