Yugioh: Finsterlord-Raubpflanze mit Synchro erweitern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

hmm grundsätzlich keine schlechte Idee... D.D. Kobold ist allerdings eine weniger gute Wahl.
Star Eater und Leo sind auch immer nützlich^^

Ich kenne Predaplant nur grob, hauptsächlich die Scorpio-Combo, welche Stufen kannst du denn schnell/komfortabel mit ihnen erreichen?

Du könntest z.B. Foolish Burial und Glow-Up Bulb spielen. Ist immer eine gute Wahl, gerade wegen des Effekts.

Gruß

DisgaeaDemon 03.08.2017, 00:03

Zum Thema Raubpflanze spiele ich 2x Kragensonnentau und 2x Ragwurzskorpion. Im Extra-Deck 2x Giergift-Fusionsdrache und 2x Raubpflanze Chimerafflesia. Zur Unterstützung Fusionsrecyclinganlage. Giergift-Fusionsdrache funktioniert mit den Finsterlords besser als mit den Raubpflanzen, weil er von den hohen Stufen profitiert.

Zum Empfängermonster: Ich meine, das D.D Kobold hier die bessere Wahl ist.

Er hat den Typ Fee und kann so von Superbia aus dem Grave gespecialt werden. Dann Synchro zu Drachenmech, Kobold entfernen und eine Karte zerstören.

Weiterhin zählt er als Fee für Kristyas Beschwörung und kann durch sie auch wieder auf die Hand genommen werden.

Außerdem kann er von der Hand gespecialt werden, indem er ein Monster bis zur nächsten Standby verbannt. So kann er auch als Tribut für Einbildungsunterweltler oder Majestätsunterweltler herhalten, ohne das man ein Monster verliert. So kann er Monster auch von Effekten befreien, da sie ja verbannt werden. Bestes Beispiel: Der Nachteil von Ruf der Gejagten ist weg.

Ich hab jetzt folgende Synchros drin:

Engel von Zera / Kobold + Nasten/Chimerafflesia

Sternenstaubdrache / Kobold + Nasten/Chimerafflesia

Zinnoberroter Drachenmech / Kobold + Superbia/Zerato

Leo, Hüter des heiligen Baumes / Kobold + Teczatlipoca

Sternenfresser / Kobold + Ixchel/Giergift-Fusionsdrache

Engel von Zera ist vor allem gegen die neuen Dinosaurier-Decks gut. Da kommt der leicht auf 4000+. Und er kann sogar durch Superbia aus dem Grave gespecialt werden.

Ich glaub, ich bin der Erste, der den Kobold in diesem Deck spielt. Oder überhaupt.

0

Was möchtest Du wissen?