Yu Gi Oh Schnellzauberkarten gegen Fallenkarten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alsoo, ein häufiger anfänder fehler ist die Tatsache das sie denken Mystischer Raum Typhoon würde Fallen negieren, dem ist aber nicht so. Im Grunde hattet ihr beide Unrecht, die Falle WIRD zerstört der Effekt bleibt aber aktiv.

Es gibt eine sogennante Chain in Yugioh, diese zählt auf welche Karte nun als nächstes aktiviert wird, Magischer Zylinder ist chain 1 und Mystischer Raum Typhoon ist chain 2. Das bedeutet die Effekte sind in dieser Chain verzeichnet und müssen explizit von einer Konterkarte negiert werden, das heißt wenn auf der Karte steht "negiere den Effekt" dann wird der Effekt nichtmehr ausgeführt. Mit deinem Mystischen Raum Typhoon hast du nur die Karte zerstört aber nicht den Effekt negiert. Somit hast du verloren.

Übrigens ein kleiner Tipp, wenn der Gegner nur eine Falle hat oder du ganz sicher sein willst benutze Mystischer Raum Typhoon bevor du angreifst (ABER Achtung, schnellzauberkarten können nur aktiviert werden, wenn dein Gegner eine Aktion ausführt oder du dran bist)

Eine sehr gute Funktion von Mystischer Raum Typhoon ist es Karten wie "Ruf der Gejagten" zu zerstören, den wenn man den Effekt richtig liest besagt dieser das sobald die Karte zerstört wird, auch das Monster zerstör wird. In diesem Fall würdest du nichts negieren, dir aber den Effekt der Karte zu nutzen machen.

19

Sry für die ganzen Rechtschreibfehler ._.

0
15
@djeurissen

Sry für die ganzen Rechtschreibfehler ._.

Kommt vor =^_^=

Deine Erklärung ist schon Recht gut, da kann man nich Wirklich Meckern ;]

MfG ^^

0

Also zum kontern von Ereignissen werden fallen höher gezählt als Zauber weshalb der mit der Falle recht hat

15

Nich Zwingend, es kommt vor Allem auf den auf der Karte Stehenden Effekt an, weshalb es schon Vorkommen kann das eine Schnellzauberkarte Mächtiger ist als eine Fallenkarte. ;]

MfG ^^

0

was ist dann für ein schlecht programmiertes spiel?

24

Ein sogenanntes Trading Card Game.

0
2
@YagamiLight

das ist schon klar aber warum weiß der simulator nicht wie welches event sich auswirkt

0
4
@Staratotyrann

Dass Game ist diesbezüglich extrem offen :D man kann prinzipiel Karten aktivieren und ziehen wie man lustig ist, aber Sinn der Sache ist es sich an die Regeln zu halten ;-) Heisst "Duel Network" und is eigentlich für den kostenlosen Preis echt gut ;-)

0
35
@Raubtier10

Dueling Network ist im Grunde ein rießen Mist... Lad dir das runter, dann hast du auch keine Diskussionen mehr: ygopro.de/

Alle effekte werden automatisch ausgeführt, die Grafik ist um Längen besser als bei DL und es ist viel komfortabler.

0

An alle Yu-Gi-Oh-Experten: Offene Zauber-/Fallenkarten=permanente od. Aufgedeckte zur Aktivierung?

Mir kam die Frage auf als ich eine meiner Karten angesehen habe: "Wilder Tornado", die mit folgendem Wortlaut anfängt: "Wähle eine offeneKarte in den Zauber-/Fallenkartenzonen...". Also: Kann man die Karte als Reaktion auf die Aktivierung einer Zauber-/Fallenkarte benutzten oder nur permanente od. Ausrüstungs-Zauber-/Fallenkarten als Ziel wählen?

...zur Frage

Drachen-Auferstehungsrapsodie?

Hallo,

Ich habe eine Frage zu Drachen-Auferstehungsrapsodie. Auf dieser heißt es "Dein Gegner erählt in diesem Spielzug keinen Schaden." Bedeutet das, dass der Gegner in diesem Zug nur keine Lebenspunkte verliert oder das ich auch keine Monster/Zauber-/Fallenkarten zerstören kann?

...zur Frage

yu gi oh Wie könnte man ein fusionsmonster beschwören ohne die materialien zu haben?!

also wie könnte das gehen mit welchen zauberkarten ? oder fallenkarten oder durch monstereffekte ? das fusionsmonster ist schicksalsenddrache wie könnte man es ohne die materialien beschwören ??

...zur Frage

Yu-gi-oh karte gegen face-up

Gibt es eine / mehrere yu-gi-oh karten die verhindern das mein gegner karten (monster und zauber/fallen) offen spielen kann?

...zur Frage

Yu-Gi-Oh! Fallenkarte aus dem Deck auf die Hand nehmen?

Hallo, ich würde gerne wissen, ob ich bei Yu-Gi-Oh! irgendwie die Möglichkeit habe (z.B. durch eine Zauberkarte) eine Falle aus meinem Deck auf die Hand zu nehmen, welche ich mir selber aussuchen darf. Dabei ist wichtig, dass es jede x-beliebige Falle sein kann und nicht eine mit einem speziellen Namen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?