Yu-Gi-Oh - Passendes Deck für die 3 Götterkarten ( Die Limitierten, nicht offiziell spielbaren)

4 Antworten

Ganz einfach schwarzflügel deck 

das beste sind monster als spezial beschwörung oder die nicht gleich zerstört werden können, marshmallon oder geister sensen mann ^^ damit gewinnst auch zeit aber gut sind natürlich spezialbeschwörungen, instantfusion zb, ist ne zauberkarte, musst aber 1000 LP zahlen, gibt aber diverse zauber und fallenkarte sowieso natürlich die monster auch ;) weiß aber die namen grad nicht auswendig

Also ich habe alle drei nicht-spielbaren und Obelisk als spielbaren in meinen Decks ^^

Obelisk: Dieses Deck nennt sich "Einer für alle, alle für einen!" und besteht - vom Göttermonster abgesehen - nur aus Monstern der Stufe 1, bzw. Xyz-Monstern des Rangs 1. Wichtig sind Karten um Angriffe von höherleveligen Monstern zu verhindern und bspw. Nachäffer ist gut für dieses Deck geeignet. Nun spiele ich (nach Absprache, versteht sich) die offizielle Karte wie es der Kartentext sagt, die anderen haben den Effekt dass sie schlicht und einfach immun sind gegen jegliche Effekte - dafür kann man sie nicht spezialbeschwören oder den Tribut mit "Mausoleum des Kaisers" oder dergleichen ersetzen. In jedem Fall ist Obelisk dann von den Effekten frei und durch den ganzen Schutz hat man auch leicht 3 Monster beisammen!

Der geflügelte Drache von Ra befindet sich in meinem ausgebauten Marik-Deck, was ich recht passend finde ^^ Die Grabwächter sind starke Monster und man hat mit Chance auch genug zusammen um Ra zu rufen!

Slifer befindet sich in meinem Kristallungeheuer-Deck. Durch die ganzen Effekte hat man schnell mal 3 Tributmonster aus der Zauber-/Fallenkartenzone geholt und der Effekt der Spielfeldzauberkarte erlaubt es ab 4+ Kristallungeheuermonstern in der Z-/F-Kartenzone jeden Zug insgesamt 2mal zu ziehen, wodurch eine gute Anzahl an Karten zusammenkommen.

Der offizielle Obelisk befindet sich in meinem eigens für ihn erstellten Lichtstrahl-Deck, dessen Ziel es ist, Monster vom Deck/von der Hand in den Friedhof zu holen (um starke Lichtstrahlmonster zu rufen) und von dort zu entfernen (um weitere Lichtsstrahl-Monster zu holen) und sie wenn dies nötig sein sollte mit Rückkehr aus der anderen Dimension zurückzuholen. Sind das 5 Monster kann man 3 davon nutzen um Obelisk zu holen und nochmal 2 opfern um alle gegnerischen Monster zu zerstören.

Was möchtest Du wissen?