Youtuber werden, Thema finden, Scheu loswerden, wie anfangen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst keine Scheu haben. Aber trotzdem würde ich nichts von deinem Kanal deinen Freunden sagen, dass kann vorallem am anfang unangenem sein. Dier empfehele ich erstmal klein anzufangen also nicht gleich mordssprüche raushauen. Zudem versuche irgendetwas eigenes zu finden also von der unterhaltung her... Spiele Spiele, die niemand anderes Spielt (oder kaum jemand) dann kannst du am anfang einige Abonnenten bekommen, die genau das Spiel sehen wollen, das was man bei den "großen" nicht sehen kann.

Zu Aufnahme empfehle ich dir OBS (Open Boardcaster Software) mit dieser kannst du aufnehmen und gegebenenfalls Streamen.

Zudem musst du trotzdem eine gute Mikroqualität haben. Also kein Rauschen oder ähnliches. (aber dafür braucht man nicht gleich ein 300€ Mikro).

Sonst kann ich dir nur sagen: Mach weiter egal was die anderen sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also sei einfach du selbst.

Am anfangist es eigendlich klar,dass man etwas schchterener ist aber das geht weg;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?