YouTuber Equipment?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist zwar nicht kostenlos, aber hier mal ne Liste:

- Mikrofon (Kann das Rode Podcaster empfehlen, da es auch kein Interface benötigt)
- Kopfhörer (damit der Sound nicht wieder ins Mikrofon kommt und man ihn doppelt hört)
- Aufnahmesoftware ("Mirillis Action" erfüllt da eigentlich alle Anforderungen und verbraucht auch am wenigsten Speicher im Vergleich zu anderen, wie z.B. Fraps)
- Adobe Premieren Elements/Pro (je nachdem wie viel Geld zu zur Verfügung hast für den Schnitt)
- Wenn du dir noch selber ein Intro machen willst gibt es sehr viel Verschiedene Software (Cinema4D oder Adobe After Effects, wenn du genug Geld hast, ansonsten Blender, was kostenlos ist, aber dennoch nach Erfahrung mit der Software verlangt)
- Spiele natürlich auch noch

Hoffe das hilft
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufnahmeprogramm für Video: OBS Studio (Gratis)

Aufnahmeprogramm für Stimme: Audacity (Gratis)

Schneideprogramm: Movie Maker (gratis aber schlecht) oder Sony Movie Studio (50€)

Intros lässt du am besten komplett weg! Absoluter müll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?