Youtube Werbung einfach da?

2 Antworten

Du musst dir auch im klaren sein, dass der Betrieb von YouTube auch irrsinnig viel Geld kostet, denke nur, wie viele Daten da hochgeladen werdenm, die Gespeichert und jederzeit sofort per Stream geliefert werden müssen.

Das bedeutet zig riesige Rechenzentren, von denen eines schon mehr kostet, als so mancher kompletter Staatshaushalt, und die mehr Strom brauchen, als eine ganze Großstadt. Zudem all die Leute, die das am laufen halten.

All dieses Geld - und natürlich auch Gewinn muss zusammen kommen, denn keine Firma kann es sich leisten, ein so gigantisches Projekt zu betreiben, und nur Verluste dabei einfahren.

Also wird zu den Videos eben Werbung übertragen,. Ist dann dein Video aber richtig erfolgreich, teilt Google auch die Gewinne mit den Einstellern.

Man bekommt geld durch werbung das heißt Monetarisierung. Kosten tut das nichts, und solange kein werbeclip im video kommt ist es auch nicht von dir.

Was manchmal passieren kann ist, dass du zb musik mit Copyright in deinem video benutzt aber anstatt es zu sperren wird werbung geschaltet und der interpret bekommt das geld

Ah okay danke.

0

Was möchtest Du wissen?