YouTube: Welches Mikrofon und Zubehör?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Joa, für den Preis alles nicht so einfach. Da du nichts von Singen schreibst, geht ich jetzt mal davon aus, dass du Sprache aufnehmen willst. Wie Leon schon richtig geschrieben hat, ist ein Interface was feines - bei dem geringen Budget aber schwierig. Alternative ist ein USB-Micro, die haben ein Interface bereits eingebaut.

Billig-Lösung: t.bone MB 88U Dual (40€) USB-Micro. Die Qualität ist halt auch nicht mehr als 40€ wert - entsprechend schlecht.

Bis 100€: Billig Interface: Behringer U-Phoria UM2 (40€) + Mikro: Shure PGA58 (55€) oder Sennheiser E825S (49€)

Gute Lösung: Solltest du doch noch ein wenig Geld zusammen sparen, dann kann ich dir zum Rode Podcaster raten. Das ist sein Geld echt wert.

Egal welche Kombi du nimmst, eine Spinne ist nicht unbedingt nötig bei diesen Micros, aber ein Bodenstativ wäre hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesignGirl
17.06.2016, 19:22

Ja, ich wollte Let's Plays aufnehmen und da brauche ich ne recht gute Qualität :/ Ok gut zu wissen, dass die USB Mikros ein eingebautes Interface haben haha. Vielen dank!!!

0

Es kommt eig generell nicht so auf das Mikrofon an..... Was wichtig ist, ist ein Interface! Wenn du zB ein teures Mikrofon hast ohne Interface dann ist das genauso gut wie ein normales Mikrofon mit Interface!
Also ist das so wenn du dir einen fetten Benz kaufst und den dann auf 30 drosseln lässt!
Musst du entscheiden..... Gutes Mirkrofon, kein Interface....... Normale Qualität / normales Mikrofon.....mit Interface...... Normale Qualität oder du holst du ein Gutes Mikrofon für 180€ wie ich eins habe, mit einem Interface für 150€ und dann hast du eine Qualität die sich gewaschen hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesignGirl
17.06.2016, 19:23

Dankeschön! :)

0

Was möchtest Du wissen?