YouTube Videos ohne Grund gesperrt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn mehrere Leute die Videos gemeldet haben, werden sie automatisch gesperrt. Es bringt eigentlich nicht viel, YouTube deswegen zu kontaktieren, weil das erstens ewig dauert und man zweitens sowieso auf taube Ohren stößt. Also am besten noch einmal neu hochladen.

Wenn sie sagen unangemessener inhalt wird das wohl so sein. Außerdem schreiben sie auch immer eine begründung.

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Das Contend ID System bezieht sich ausschließlich auf den Bereich des Urheberrechts, während aufgrund von unangemessener Inhalte gelöschte Videos sich auf die Community Richtlinien beziehen. Darf man fragen, was für Inhalte diese Videos hatten? youtube löscht nicht grundlos. Bedenke, daß bei zu vielen entfernten Videos mitunter Dein Zugang zum Account für sechs Monate gesperrt werden kann mitunter bis zur Kündigung bei Wiederholung bzw. nicht einhalten der festgelegten Regeln. Weitere Informationen dazu sind bitte aus dem dortigen Hilfeforum zu entnehmen. Zu finden auf der Startseite unten in der Fußzeile.

Das sind z.B. Minecraft Mod installations Videos. Aber in Kontoverwalten steht "Kontostatus: Community-Richtlinien (Alles in Ordnung in deinem Konto.) "

0

gibt es wirklich keine andere möglichkeit?

Die Videos sind 100% mein Content, so ein Tipp wollte mich ärgern und hat meine Videos gemeldet (er hat 10 Acc. oder so).

Was möchtest Du wissen?